Wysokaje

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Wyssokaje
Einwohner4.859 (2021)
Höhe151 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Wysokaje ist eine Stadt in Belarus.

Hintergrund[Bearbeiten]

Wysokaje (auch Wyssokaje; (belarusisch: Высокае; russisch: Высокое, polnisch: Wysokie Litewskie) ist die westlichste Stadt von Belarus. Die Stadt im Rajon Kamjanez (Kamenez) liegt nördlich des Flusses Bug und nur wenige Kilometer von der Grenze zu Polen entfernt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bahnverbindung mit Brest und Hajnówka.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Stadt wird von Brest über die Straße P16 erreicht, die weiter über den Grenzübergang Polowce/Pieszczatka als polnische Droga krajowa 66 nach dem polnischen Kleszczele und weiter nach Bielsk Podlaski führt.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Wysokaje

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Barbarakapelle
Das Gutshaus
  • Katholische Kirche der hl. Dreifaltigkeit, erbaut 1608, nach Kriegszerstörung und Verwüstung seit 1990 wieder gottesdienstlich genutzt.
  • Barocke Kapelle der hl. Barbara, am hohen Ufer der Pulwa.
  • Die Ruine der Synagoge.
  • Gutshaus- und Parkkomplex des früheren Landguts

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.