Sant Julià de Lòria

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Südeuropa > Andorra > Sant Julià de Lòria
Sant Julià de Lòria
Provinzsuche endet beim Staat
Einwohnerzahl9.156 (2018)
Höhe908 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Sant Julià de Lòria ist eine Stadt und Gemeinde im Süden des Fürstentums Andorra. Zur Gemeinde gehören : Aixovall, Bissisarri, Fontaneda, Auvinyà, Aixirivall, Juberri, Nagol, Certers und Llumeneres.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Sanctuary of Canòlic. Tel.: +376 844 345. Liegt 1.650 m hoch. Im 13. Jhd. erbaut im romanischen Stil. Jedes Jahr am letzten Samstag im Mai findet eine große Pilgerveranstaltung dort statt. Man muß auf jedenfall vorher reservieren.
Església de Sant Cerni

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.