Nachrichten:2019-02-05: Germania beantragt Insolvenz

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2019 > Februar 2019 > 2019-02-05: Germania beantragt Insolvenz
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Germania hat ihren Flugbetrieb eingestellt.

Bereits in der Nacht zum Dienstag wurde der Flugbetrieb eingestellt.

Berlin (Deutschland), 05. Februar 2019. – Die deutsche Fluggesellschaft Germania hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Insolvenzantrag gestellt. Dies betrifft auch die Germania Technik Brandenburg GmbH und die Germania Flugdienste GmbH, nicht aber die Schweizer Germania Flug AG und die Bulgarian Eagle. Schon Anfang Januar war bekannt geworden, dass Germania in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Seit Jahren hatte das Unternehmen Verluste geschrieben. Dem Management ist es nicht gelungen, einen Investor zu finden.

Die Fluggesellschaft stellte bereits in der Nacht vom Montag zum Dienstag den Flugbetrieb ein. Als letzte Maschine landete Germania-Flug ST3711, von Fuerteventura kommend, um 01:11 Uhr in Nürnberg.

Fluggäste, die direkt bei Germania gebucht haben, haben keinen Anspruch auf Ersatzbeförderung. Wenn der Flug Bestandteil einer Pauschalreise ist, muss sich der Reiseveranstalter um eine Ersatzbeförderung kümmern.

Quellen[Bearbeiten]