Nachrichten:2019-02-04: 3 € Eintritt für Venedig

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2019 > Februar 2019 > 2019-02-04: 3 € Eintritt für Venedig
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kreuzfahrtschiffe schaffen Heerscharen von Touristen an.

Venedig kämpft seit Jahren gegen den Touristenansturm.

Venedig (Italien), 04. Februar 2019. – Dass Venedig große Anstrengungen unternehmen muss, um der Touristenmassen Herr zu werden, ist nichts Neues. Neu hingegen ist, dass ab 1. Mai 2019 Tagestouristen 3 € für den „Eintritt“ nach Venedig zahlen müssen. Im Folgejahr soll der Betrag auf 6 € steigen. In Abhängigkeit von der Touristenanzahl kann der Betrag bereits 2019 bis auf 10 € angehoben werden. Reisende, die in Venedig übernachten, sind von dieser Gebühr ausgenommen.

Der Stadtrat strebt an, ab 2022 eine Buchungspflicht für Tagesausflüge einzuführen.

Wie der Bürgermeister von Venedig, Luigi Brugnaro, erläuterte, gehe es hierbei nicht darum, Kasse zu machen. Das Geld wird für die Reinigung der Stadt und die Verwaltung der touristischen Infrastruktur benötigt.

Quellen[Bearbeiten]