Nachrichten:2018-11-02: Palau verbietet giftige Sonnencremes

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2018 > November 2018 > 2018-11-02: Palau verbietet giftige Sonnencremes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Palau möchte seinen Ökotourismus stärken.

Palau Pacific Resort

Ngerulmud (Palau), 02. November 2018. – Wie der palauische Präsident Thomas Remengesau am Freitag bestätigte, hat das Parlament des Inselstaats ein Gesetz gegen die Verwendung von giftigen Sonnencremes verabschiedet, das am 1. Januar 2020 in Kraft treten wird. Die Strafen für eine illegale Nutzung dieser Cremes können umgerechnet bis zu 875 Euro betragen. Das Gesetz sieht auch die Möglichkeit vor, derartige Cremes bereits bei der Einreise zu beschlagnahmen.

Insbesondere die in vielen Sonnencremes enthaltenen Chemikalien Oxybenzon und Octinoxat können Korallen ausbleichen oder ganz absterben lassen.

Palaus Regierung nimmt die ökologische Ausrichtung des Tourismus absolut ernst, weil der Tourismus die wichtigste Einnahmequelle und der Erhalt der Natur dafür unerlässlich ist. Dies begeistert natürlich ökologisch bewusst Reisende insbesondere aus den USA und Kanada.

Quellen[Bearbeiten]