Nachrichten:2017-12-13: Bangkoks Straßenküche Jay Fai mit Michelin-Stern

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2017 > Dezember 2017 > 2017-12-13: Bangkoks Straßenküche Jay Fai mit Michelin-Stern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Damit würdigt Michelin Bangkoks viel gerühmte Straßenküchen.

Bangkok (Thailand), 13. Dezember 2017. – Der Restaurant-Führer Guide Michelin hat erstmals einen Stern an eine der viel gerühmten Straßenküchen in der thailändischen Hauptstadt Bangkok, dem Jay Fai, vergeben. Es wird wie folgt begründet: „Das Jay Fai ist ein Platz, in dem Taxifahrer wie Foodies in Verzückung geraten.“

Das besondere an der Wahl ist, dass das Restaurant so gar nicht in das Klischee der Sterne-Restaurants passt. Das Ambiente des Restaurants ist wohl nicht der Grund für den Erfolg. Das Restaurant in der Bangkoker Altstadt Rattanakosin besteht aus einem zur Straße offenen Raum, dessen Wände mit grünen Kacheln bedeckt sind und der von Neonlampen erleuchtet wird. Und damit sie sauber bleiben, sind die Speisekarten in Plastik eingeschweißt.

Jay Fai, auf Deutsch Schwester Warze, ist der Spitzname der 72-jährigen Restaurantbesitzerin Supinya Junsuta, die sechs Tage in der Woche von ein Uhr mittags bis ein Uhr nachts am Herd steht. Ihre Arbeitskleidung, Skibrille, Schürze, Arbeitshose, T-Shirt und Gummistiefel, wird man in Europa eher nicht bei Sterneköchen finden. Nichtsdestotrotz entstehen die Speisen aus besten Zutaten. Die Qualität ihrer Gerichte hat Konsequenzen: es ist nicht leicht, einen Platz zu bekommen. Geschafft haben es aber schon Mitglieder aus dem thailändischen Königshaus und diverse Hollywoodstars.

Auch wenn das Restaurant nicht ganz billig ist, bleiben die Preise moderat: das Krabbenomelett Kai-jeaw Poo zum Beispiel kostet 1000 Baht, etwa 25 Euro. Und mehr als 260 Euro werden es auch nicht: dafür bekommt man Nudelgericht mit Abalone-Muscheln.

1 Raan Jay Fai (Raan Jae Fai), 327 Maha Chai Rd, Khwaeng Samran Rat, Khet Phra Nakhon, Krung Thep Maha Nakhon 10200. Tel.: +66 2 223 9384. Facebook. Geöffnet: Mo-Sa 15-2 Uhr.

Verwandte Nachrichten[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]