Nachrichten:2017-10-10: Rauchverbot an thailändischen Stränden

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2017 > Oktober 2017 > 2017-10-10: Rauchverbot an thailändischen Stränden
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ab dem 1. November 2017 gilt ein Rauchverbot an der Patong Beach.

Das Rauchverbot gilt zunächst an bis zu 20 Stränden ab dem 1. November 2017.

Bangkok (Thailand), 10. Oktober 2017. – Allein an den Stränden von Patong wurden im September 138.000 Zigarettenstummel gefunden. Dies stellt Gefahren für die Umwelt und für die Gesundheit insbesondere von Kindern dar.

Die thailändischen Marinebehörde hat deshalb ein fast vollständiges Rauchverbot an bis zu 20 Stränden ab dem 1. November 2017 verfügt. Dazu gehören die Patong Beach in Phuket sowie in Pattaya, Hua Hin und Cha Am. Es darf nur noch in ausgewiesenen Bereichen geraucht werden. Strafen reichen von Geldstrafen von 100.000 Baht (etwa 2.500 Euro) bis zu Gefängnisstrafen von einem Jahr.

Quellen[Bearbeiten]