Nachrichten:2017-01-01: WLAN in ICE-Zügen der Deutschen Bahn

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2017 > Januar 2017 > 2017-01-01: WLAN in ICE-Zügen der Deutschen Bahn
Auch in der zweiten Klasse gibt es nun freies WLAN.

Die Wagen der 250 ICE-Züge wurden mit der nötigen Technik ausgestattet.

Berlin (Deutschland), 01. Januar 2017. – Nach Angaben der Deutschen Bahn ist es nun auch für Reisende in der zweiten Klasse von ICE-Zügen möglich, gratis über WLAN mit bis zu einem Megabit pro Sekunde auf das Internet zuzugreifen. Im Gegensatz zu Reisenden der ersten Klasse gibt es aber ein Limit von 200 Megabyte pro Tag. Danach wird die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt. Für die Internetanbindung wird auf vorhandene LTE- und UMTS-Netze zugegriffen. Auf 15 Prozent des Streckennetzes gibt es jedoch keine Internetverbindung.

In IC- oder Regionalzügen gibt es noch kein vergleichbares Angebot.

Quellen[Bearbeiten]