Nachrichten:2015-12-14: Harzer Hexenstieg bei Thale wieder begehbar

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2015 > Dezember 2015 > 2015-12-14: Harzer Hexenstieg bei Thale wieder begehbar
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bodetal-Wanderweg

Die Sicherungsarbeiten an den Felsen im Bodetal sind abgeschlossen.

Thale (Deutschland), 14. Dezember 2015. – Sachsen-Anhalts Umweltminister Hermann Onko Aeikens gab am 14. Dezember 2015 den Bodetalwanderweg, Teil des Harzer Hexenstiegs, offiziell wieder frei. Dieses Teilstück wurde vor drei Jahren nach einem regenbedingten Felssturz gesperrt. In den vergangenen Monaten wurden umfangreiche Sicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Der knapp 100 Kilometer lange Harzer Hexenstieg, offiziell Harzer-Hexen-Stieg geschrieben, gehört zu Deutschlands beliebtesten Wanderwegen und führt von Thale über Altenbrak, Königshütte, Brocken und Altenau bis nach Osterode.

Quellen[Bearbeiten]