Nachrichten:2015-02-01: Kleinstes Restaurant Nordhessens eröffnet in Dorfitter

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2015 > Februar 2015 > 2015-02-01: Kleinstes Restaurant Nordhessens eröffnet in Dorfitter
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick über Vöhl-Dorfitter

Im „Fenster Fünf“ können maximal acht Leute gleichzeitig speisen

Vöhl (Deutschland), 01. Februar 2015. – Am Sonntag, dem 1. Februar 2015 eröffnet das nach eigenen Angaben kleinste Restaurant Nordhessens in Vöhl-Dorfitter. Der Name des Restaurants „Fenster Fünf“ leitet sich dabei von dem großen Fenster des Gasthauses ab. Im „Fenster Fünf“ werden nach Angaben des Küchenchefs Benjamin Thomas vor allem regionale und frische Produkte verarbeitet und angeboten. Auf der monatlich wechselnden Speisekarte findet der Gast drei verschiedene Menüs, die zwischen 30 und 52 Euro kosten. Angeboten werden ein Drei-Gang, ein Vier-Gang und ein vegetarisches Menü.

Zu finden ist das „Fenster Fünf“ in der Alten Korbacher Straße 5, 34516 Vöhl-Dorfitter. Das kleine Lokal ist Dienstags bis Samstags ab 17 Uhr und am Wochenende zudem von 12 Uhr bis 15:30 Uhr geöffnet. Tischreservierungen werden unter 05631 / 9373333 entgegen genommen.

Quellen[Bearbeiten]