Nachrichten:2013-07-08: ICE-Strecke Berlin-Hannover weiterhin gesperrt

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2008 > Juli 2008 > 2013-07-08: ICE-Strecke Berlin-Hannover weiterhin gesperrt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Interimsfahrplan wurde bis zum 28. Juli verlängert.

Berlin (Deutschland), 08. Juli 2013. – Die ICE-Strecke Berlin-Hannover ist immer noch von den Folgen des Hochwassers betroffen, so dass mögliche Schäden und Reparaturen noch nicht abgeschätzt werden können.

Deswegen wurde der Interimsfahrplan bis zum 28. Juli verlängert. Züge nach Hannover und ins Ruhrgebiet werden weiterhin über Magdeburg und Braunschweig umgeleitet.

Quellen[Bearbeiten]