Nachrichten:2013-05-14: Felbertauernstraße unterbrochen

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2013 > Mai 2013 > 2013-05-14: Felbertauernstraße unterbrochen

Der österreichische Alpenpass ist nach einem Felssturz für mindestens eine Woche gesperrt.

Wien (Österreich), 14. Mai 2013. – Die Felbertauernstraße von von Matrei in Ost-Tirol nach Mittersill in Salzburg ist nach einem Felssturz unterbrochen. Das dem Schutz vor Lawinen dienende Dach der Straße wurde auf einer Länge von einhundert Metern völlig zerstört.

Nach Behördenangaben bleibt sie mindestens für eine Woche für den Verkehr gesperrt. Es ist aber noch nicht absehbar, wann die Aufräumarbeiten beginnen sollen.

Quellen[Bearbeiten]