Nachrichten:2013-01-03: Kredit- und EC-Karten – aber nicht im Vatikan

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2013 > Januar 2013 > 2013-01-03: Kredit- und EC-Karten – aber nicht im Vatikan
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Grund für das Aussetzen elektronischer Zahlungen wird der Kampf gegen Geldwäsche und Terrorismus angegeben.

Vatikan (Italien), 03. Januar 2013. – Seit Jahresbeginn wird im Vatikan nur noch Bargeld als Zahlungsmittel akzeptiert, in keinem Fall Kredit- oder EC-Karten. Das gilt für Alles: Supermarkt und Museen. Es gibt nur eine Ausnahme: Kreditkarten der Vatikanbank IOR.

Der Vatikan-Sprecher Federico Lombardi versicherte jedoch, dass elektronische Zahlungen bald wieder möglich seien.

Ziel dieser Aktion ist es, den Anforderungen im Kampf gegen Geldwäsche und Finanzierung von Terrorismus besser gerecht zu werden.

Quellen[Bearbeiten]