Nachrichten:2009-07-20: Verhaftungen bei Diebstahl auf Bangkoker Flughafen

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2009 > Juli 2009 > 2009-07-20: Verhaftungen bei Diebstahl auf Bangkoker Flughafen
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Britische Botschaft warnt vor Diebstahl im Duty-Free-Bereich des Bangkoker Flughafens, da dies Verhaftungen und Gefängnisstrafen nach sich ziehen kann.

Bangkok (Thailand), 20. Juli 2009. – Die BBC berichtet in einem Bericht, dass Touristen wegen teilweise vorgeblichen Diebstählen im Duty-Free-Bereich des Bangkoker Flughafens verhaftet wurden und erst gegen hohe Kautionen freigelassen wurden. Es besteht sogar die Gefahr, dass eine Anzeige bei der Polizei ohne jegliches Vergehen erfolgt – dies ist dann eine Form einer bösen Abzocke. Die BBC berichtet von einer Person namens Tony, der bereits 150 Ausländer in einer solchen misslichen Situation „unterstützt“ hat.

Verhaftungen drohen auch bei anderen Formen von Zollvergehen.

Die britische Botschaft rät daher, keine Waren aus den Regalen des Duty-Free-Bereichs zu entnehmen, bevor sie bezahlt sind. Andere Botschaften bestätigen ebenfalls derartige Probleme.

Quellen[Bearbeiten]