Nachrichten:2008-11-27: Dampflokomotiven kehren ins Technische Museum Wien zurück

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2008 > November 2008 > 2008-11-27: Dampflokomotiven kehren ins Technische Museum Wien zurück
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nach knapp 10 Jahren kehren historische Dampfloks und ein Salonwagen ins Museum zurück.

Wien (Österreich), 27. November 2008. – Nun sind sie wieder im Wiener Technischen Museum: die 1841 gebaute Dampflok „Ajax“, die 1848 gebaute Dampflok der Südbahn „Steinbrück“ und der aus dem Jahr 1873 stammende Hofsalonwagen der Kaiserin Elisabeth. Seit 1999 konnten diese Highlights des Museums nicht mehr besichtigt werden. Die zweijährige Restauration, die von 60 Personen durchgeführt wurde, kostete etwa 700.000 Euro.

Zu finden sind die Loks nun im Bereich der Mittelhalle im Erdgeschoss.

Aus diesem Anlass findet am Wochenende ein Familienfest statt.

Quellen[Bearbeiten]