Nachrichten:2008-09-11: Eurotunnel nach Brand gesperrt

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2008 > September 2008 > 2008-09-11: Eurotunnel nach Brand gesperrt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bahnverkehr auch am 12. September 2008 unterbrochen

Paris (Frankreich), London (Vereinigtes Königreich), 11. September 2008. – Am 11. September 2008, um 15:55 Uhr, wurde im Eurotunnel Feueralarm ausgelöst. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein mit Chemikalien (Phenol) beladener Lastwagen etwa 12 km nach Calais in Brand geraten. Es wurde die Vermutung geäußert, dass diese Chemikalie gar nicht hätte im Eurotunnel transportiert werden dürfen. Der Vorfall wurde als ernst eingestuft.

32 Personen wurden in Sicherheit gebracht, 14 von ihnen erlitten Rauchvergiftungen.

Der Zugverkehr wurde in beide Richtungen eingestellt. Die Sperre gilt auch für Freitag, den 12. September 2008.

Quellen[Bearbeiten]