Kurdufān

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Welt > Afrika > Sahelzone > Sudan > Kurdufān

Kurdufan, auch Kordofan, arabisch: ‏كردفان, ist eine sudanesische Region südwestlich von Charṭūm und östlich von Dārfūr. Es umfasst die drei Bundesstaaten Schamāl Kurdufān (Nordkurdufan), Gharb Kurdufān (Westkurdufan) und Dschanūb Kurdufān (Südkurdufan).

Regionen

Die Region besteht aus folgenden drei Bundesstaaten:

Lagekarte von Kurdufān
Nordkurdufān
1 al-Ubayyiḍ wikivoyage wikipedia commons wikidata (El Obeid) – Hauptstadt von Nordkurdufan.
Westkurdufān
2 Abyī wikivoyage wikipedia commons wikidata (Abyei, Abiyé) – Hauptstadt des gleichnamigen Gebiets, das von Sudan und Südsudan beansprucht wird.
3 al-Fūla wikipedia wikidata – Hauptstadt von Westkurdufan.
4 an-Nahūd wikipedia wikidata – Stadt in Westkurdufan.
Südkurdufān
5 Kādūqlī wikipedia wikidata – Hauptstadt von Südkurdufan.
6 Talōdī wikipedia wikidata – Stadt in Südkurdufan.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.