Hilfe:Wiki Markup

Aus Wikivoyage
Themenübersicht > Wiki Markup
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikivoyage verwendet einen speziellen Code namens Wiki Markup für die Formatierung von Texten und Bildern in einem Artikel. Das Wiki Markup, das während der Bearbeitung eines Artikels verwendet wird, bestimmt, wie der Text aussieht und welche Verweise und Bilder zu sehen sind.

Während der Bearbeitung von Wikivoyage Artikeln versuche, den Vereinbarungen im Stilhandbuch zu folgen. Diese sind Richtlinien für die Erstellung eines "guten" Wikivoyage-Artikel; wenn du sie nicht alle befolgen kannst, mach den Artikel einfach so gut wie dir möglich. Jemand anderes wird vorbeikommen und deine Arbeit fortsetzen.

Einleitung[Bearbeiten]

Der folgende Artikel ist nur eine kurze beispielhafte Einführung. Zu den einzelnen Themen gibt es eigene Artikel, die in der Übersicht der Hilfe unter Mark Up zu finden sind.

Verweise erstellen[Bearbeiten]

Die Erstellung von Verweisen (Links) wird ausführlich auf einer eigenen Seite beschrieben.

Textformatierung[Bearbeiten]

Für dieses Ergebnis ... ... verwende dieses Markup.
Fetter Text wird von je drei Apostrophen umgeben.
'''Fetter Text''' wird von je drei
Apostrophen umgeben.
Kursiver Text wird von je zwei Apostrophen umgeben.
''Kursiver Text'' wird von je zwei
Apostrophen umgeben.
Bei einer Punkte-Liste ergibt jede Zeile, die mit einem Stern anfängt, einen Eintrag:
  • Winken
  • Zwinkern
  • Schütteln
Bei einer Punkte-Liste ergibt jede
Zeile, die mit einem Stern anfängt,
einen Eintrag:
*Winken
*Zwinkern
*Schütteln
Eine nummerierte Liste funktioniert ähnlich wie eine Punkte-Liste, aber jede Zeile beginnt mit einem Raute-Symbol:
  1. Tinkers
  2. Evers
  3. Chance
Eine nummerierte Liste funktioniert
ähnliche wie eine Punkte-Liste, aber
jede Zeile beginnt mit einem
Raute-Symbol:
#Tinkers
#Evers
#Chance

Zeilenumbrüche[Bearbeiten]

Für dieses Ergebnis ... ... verwende dieses Markup.
Einfache Zeilenumbrüche werden ignoriert.
Einfache Zeilenumbrüche
werden ignoriert.
Eine Leerzeile dazwischen sorgt aber automatisch

für einen Absatz.

Eine Leerzeile dazwischen sorgt aber automatisch  

für einen Absatz.
Den manuellen Umbruch bitte
nur ausnahmsweise verwenden. *
Den manuellen Umbruch bitte <br /> 
nur ausnahmsweise verwenden. *

* HTML sollte hier eigentlich nicht eingesetzt werden, denn die Wikisyntax (Markup) wird automatisch in XHTML-Code umgewandelt. Wenn wirklich ausnahmsweise mal ein manueller Zeilenumbruch nötig ist, dann bitte ausschließlich mit Hilfe von <br />.
Die alten Versionen <br> oder <BR> sind nicht XHTML-valide, sie sorgen nur für unnötige Parser-Arbeit.

Siehe auch[Bearbeiten]