Diskussion:Mainz

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anreise[Bearbeiten]

Als Reisewiki sollten wir mit dem Blick eines Reisenden schreiben, der in dieser Stadt neues entdecken möchte. Ein paar Informationen wie man bequem anreisen kann können nicht schaden, doch sollten die Informationen auch von Nutzen sein. Ich selbst steige bei Reisen oft in Mainz um und kenne die Stadt ganz gut. Nie waren dabei Linien-Nummern von Fernzügen von Nutzen. Sie tauchen beim Reisen nicht auf und tauchen weder in der Fahrplanauskunft auf, noch auf Fahrplanaushängen. Gestolpert bin ich bei der Angabe: „IC 55 Leipzig - Mainz - Stuttgart (- Oberstdorf), einzelne Züge“. Es gibt zwar diese Linie, aber keine durchgehende Züge die auf dieser Linie fahren. In der Reiseauskunft bekomme ich auch keine direkten Zugverbindungen mit dem IC, nur mit dem ICE, der fährt aber über Fulda und Erfurt. Was nützt mir die Angabe "Leipzig - Mainz", wenn diese Linie über Köln, Bielefeld, Hannover und Magdeburg nach Leizig führt. Da brauche ich die doppelte Fahrzeit und 42 € mehr.

Diese Listen von Linienverbndungen führen ins Absurdum. Deshalb sollten wir auf solche Listen ganz verzichten. Auch die alte Auflistung von Städten halte ich für übertrieben. Wer kontrolliert, ob die Angaben beim nächsten Fahrplanwechsel noch gelten? Interessant wären Reisezeiten, aber in der Fahrplanauskunft habe ich sie auch schnell ermittelt.

Bitte nehmt Abstand von solchen Listen, ich werde den Abschnitt auch drastisch kürzen. Ähnliches gilt auch für die Anfahrtsbeschreibung mit dem Auto. Ich habe hier nachbessern müssen, weil die Beschreibung „Autobahnverbindungen aus Osten: - A66 (aus Richtung Fulda)“ eine Straßen-Stadtdurchfahrt durch Frankfurt erfordern würde. Also ist es sinnvoll die A66 vor Hanau zu verlassen und über den Flughafen zu fahren statt über Wiesbaden. Auch dieser Abschnitt ist mir viel zu lang. Er sprengt den Rahmen eines Reiseführers, denn heute finden man die passende Route viel besser mit Auto-Navigator.

Viel wichtiger wäre, wie man kostengünstig einen Parkplatz in der Stadt findet. Zum Beispiel, dass man zum Kästrich fährt und mit dem Fahrstuhl in die Stadt runterkommt, oder sich ein Fahrrad für 50 Cent mietet, oder einen Spaziergang von Mainz-Kastel über die Rheinbrücke macht. Praktische Tipps sind gefragt und Insiderwissen. Z.B. in welchem Imbiss oder Restaurant legt man eine Mittagspause ein, wo schmeckt der Wein besonders gut. Die Stadt hat viel zu bieten, berichten wir davon. -- Pedelecs (Diskussion) 16:21, 2. Feb. 2013 (CET)

Hallo zusammen, ich kann Pedelecs da nur komplett beipflichten. Mit den ausführlichen Verbindungsinfos bzw. Verkehrslisten, die sich hier im Artikel „Mainz“ zu Bahn und Straße angesammelt haben, kann ich als jemand, der z. B. gerne mit der Bahn fährt, sehr sehr wenig bis nichts anfangen. Das erinnert mich hier jetzt auch sehr an die komplette überflüssige Geschichte mit dem Thema "Einbindung in Radrouten". Das Problem gab es 2010 mal. Das ist Gott sei Dank schon lange wieder alles aus den Artikeln draußen. Die Listen waren überflüssig und beim Artikelausdruck einfach auch nur Papierverschwendung (hier mal exemplarisch die lange Liste in Bad Karlshafen, die ich damals schnell wieder aus dem Artikel entfernt habe). Mit Text kann man einfach keine Landkarte ersetzen. Das war damals ein falscher Versuch und ist es jetzt hier in Mainz im Prinzip leider schon wieder.
Was ich noch sinnvoll finden würde: Wenn der Mainzer Hauptbahnhof einen eigenen Artikel hätte, könnte man die Linien zum HBF dort gut ablegen. Mehr aber auch auch nicht. Wäre dann in etwa analog zur WP in den dortigen Bahnhofsartikeln (durchschnittliche Reisezeiten wären bei uns noch eine gute Ergänzung). Ein Projekt „Bahnhofsartikel“ für große Bahnhöfe wollte ich immer mal initiieren. Bisher war aber bei mir keine Zeit dazu bzw. es gab und gibt immer noch andere Baustellen in WV. Analog zu den Flughäfen wären solche Artikel aber sinnvoll. Hier mal als begonnene Konzeptfindung eine stillgelegte Baustelle von mir dazu: Und zwar der Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe.
Auch mit der Straßenliste kann ich nichts groß anfangen und ich nutze im PKW sogar noch einen altmodischen Autoatlas zur Navigation ;-). Standard ist da aber ja schon lange das elektronische Navi. Vor daher würde ich diese Liste auch wieder stark reduzieren (so um die 70 bis 80 %). Die Enfernungstabelle „Autobahnkilometer zu wichtigsten Städten“ passt ja evtl. noch gut, aber die Straßenliste braucht man eigentlich nicht.
Also: ich weiß den guten Willen und den Fleiß für solche Verkehrslisten zu schätzen, aber ich denke die Zeit könnte man sinnvoller für WV einsetzen. Wer Lust hat, kann z. B. gerne mal mit einem Pilotartikel zum Hauptbahnhof Mainz bzw. Hauptbahnhof Frankfurt am Main weitere Pionierarbeit leisten. Daraus kann man langfristig dann ja mal eine allgemeine Vorgabe bzw. ein Skelett für Bahnhofsartikel entwickeln. Das fehlt bisher komplett. Viele Grüße --Dirk (Diskussion) 21:22, 2. Feb. 2013 (CET)
Sorry, das tut mir leid, dass ich da zu pedantisch war, ihr habt ja recht. Kürzt bitte alles weg, was überflüssig ist. Ich werde nur darauf achten, ob auch keine Fehler drin sind. Und was die anderen Punkte von Mainz angeht: da sind noch viele weiße Flecken im Artikel, die wir gemeinsam ausmerzen werden! Viele Grüße aus Bangkok --Gruenschuh (Diskussion) 04:19, 3. Feb. 2013 (CET)
Da braucht Dir nichts leid zu tun. Ich möchte nur, dass die Infos auch gut gebraucht werden können. In der Tat, es gibt noch jede Menge weiße Flecken im Artikel und es dürften auch ein paar veraltete Informationen enthalten sein. Und zum Rheinufer fehlen auch noch Infos. Ich habe auch noch viele Bilder auf meiner Festplatte.
Beim Abschnitt Ausflüge könnte man auch gute Bahnverbindungen aufnehmen von denen man Wanderungen und Fahrradtouren starten kann, aber dann mit kurzen Infos. Was uns in der Vergangenheit aufgeschreckt hat, sind lange Aufzählungslisten. -- Pedelecs (Diskussion) 11:47, 3. Feb. 2013 (CET)