Diskussion:Griechenland

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einteilung der Regionen Griechenlands[Bearbeiten]

Die hier vorgenommene Einteilung entspricht den geographischen Regionen, vgl. w:Politische Gliederung Griechenlands. Da das Land dabei ist, die Zahl von 13 Provinzen auf 7 zu reduzieren (vgl wikipedia:en:Peripheries of Greece, erscheint es mir sinnvoller, bei der alten geographischen Einteilung zu bleiben. -- (WV-de) Berthold 14:42, 13. Jul. 2011 (CEST)

Südosteuropa?[Bearbeiten]

seit wann zählt den Griechenland zu Südosteuropa? In allen Nachschlagewerken wird immer Südeuropa genannt.--80.187.108.82 22:04, 2. Okt. 2014 (CEST)
Südosteuropa. Südwest ist es ja wohl nicht. -- Balou46 (Diskussion) 22:10, 2. Okt. 2014 (CEST)
West und Ost in der politischen Sichtweise ist seit 1990 Geschichte! Und Griechenland gehört nicht nur geographisch, sondern auch kulturell eindeutig zu "Südosteuropa": Es wurde von Byzanz und nicht von Rom aus christianisiert, somit dominiert die griechische Schrift und das orthodoxe Christentum. Weiters liegt Griechenland in der Osteuropäischen Zeitzone. Griechenland ist außerdem unbestrittener Teil der Balkanhalbinsel, die ja eindeutig zu Südosteuropa zu zählen ist. Es gibt bei Griechenland mMn keinen Zweifel an der geographischen Zuteilung. Da ist das Baltikum als Teil von Mitteleuropa schon fragwürdiger! --Daniel-tbs (Diskussion) 09:10, 3. Okt. 2014 (CEST)

Toter Weblink[Bearbeiten]

Bin grad beim Lesen auf diesen Link gestoßen. Bei mir kommt da "Page not found". Kann das bitte jemand überprüfen? Der Link ist im Abschnitt Mobilität ganz unten. MfG KPFC (Diskussion) 18:13, 5. Jul. 2015 (CEST)

Auf der untersten Ebene leitet der Link http://www.road.gr/ weiter zum Travel Bookstore, dort findest du die Karten. Preise sind (noch) in Euro angegeben. -- Balou46 (Diskussion) 19:18, 5. Jul. 2015 (CEST)

Anzeige von Zügen auf Bahnhöfen[Bearbeiten]

Kann es sein, dass auf Bahnhöfen an den elektronischen Anzeigentafeln (papierene Aushangfahrpläne, wie man sie in Deutschland in Gelb kennt, habe ich gar nicht gefunden - nur einmal einen Zettel, den ich für einen hielt, wo aber eine Uhrzeit draufstand, zu der ich später vergeblich auf einen Zug wartete) gelegentlich Züge angezeigt werden, die dort ohne Halt durchfahren? Einmal wechselte die Anzeige zwischen Griechisch und Englisch, und auf Englisch stand "no boarding" (das Griechische weiß ich nicht mehr, fing mit A an), und als der Countdown auf 0 Minuten war brauste ein Zug durch, und die Zeile verschwand. Ist ja interessant für Leute, die den Überblick über den Gesamtverkehr haben, aber verwirrend für Fremde, die das so nicht kennen, sollte also im Artikel kundig erklärt werden. --212.205.111.60 13:42, 9. Jun. 2016 (CEST)