Benutzer Diskussion:Reinhard Müller

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Willkommen bei Wikivoyage![Bearbeiten]

Hallo Reinhard Müller, herzlich willkommen! Wir wünschen dir viel Spaß beim Bearbeiten von Wikivoyage. Dies hier ist deine Benutzerdiskussionsseite.

Damit du dich zurechtfindest, schau dir mal unseren Wegweiser durch Wikivoyage an. Falls du weitere Infos suchst, helfen dir bestimmt unsere Hilfe-Seiten und das Autorenportal weiter. Für alle Fragen und Anregungen steht die Lounge offen, oder du wendest dich an mich. -- DerFussi 06:26, 22. Nov. 2012 (UTC)

Höhenwege[Bearbeiten]

Deine Änderung in den Wanderwegen in Österreich habe ich rückgängig gemacht:

Ein Höhenweg hat mit einem Weitwanderweg soviel zu tun wie ..... (verzichte auf weitere Erläuterung).--Bbb (Diskussion) 20:36, 24. Okt. 2013 (CEST)

Ich verstehe nicht ganz. Ich habe den Berlinger Höhenweg ja nicht in den Abschnitt "Weitwanderwege" verschoben, sondern in den Abschnitt "Regionale Routen". Ich finde, da passt er genauso gut hinein wie der "Schladminger Tauern Höhenweg" (der ja auch ein Höhenweg ist). --Reinhard Müller (Diskussion) 08:34, 25. Okt. 2013 (CEST)
Wer sich auf einen Höhenweg begibt, muß sich mit aller Art von hochalpinen Gefahren auseinadersetzen. Das fordert hinsichtlich Ausrüstung (Bergschuhe etc.) und auch in der Einstellung des Wanderers (Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Wetterkunde etc.) ganz andere Anforderungen als bei einem reinen Wanderweg oder einer "regionalen Route".
Das gilt sicher nicht für den gesamten Höhenweg, aber speziell hier am Beispiel Berliner Höhenweg habe ich an der Etappe zwischen Berliner Hütte und Furtschaglhaus (Schönbichler Horn) schon "Wanderer" erlebt, die wegen mangelnder Schwindelfreiheit an einfachen, aber etwas ausgesetzten Kletterstellen (zurecht) am Seil geführt wurden.
Umgekehrt ist es sicher unsinnig, mit einer Ausrüstung für Höhenwanderungen (schwere Bergstiefel, Kleidung für Frosttemperaturen) auf einen Wanderweg zu gehen.
Wer unbedarft auf einen Höhenweg "wandert" kann sehr schöne Sommertage in den Höhenlagen der Berge erleben, wenn er ein heranziehendes Gewitter nicht rechtzeitig erkennt, befindet er sich unter Umständen in akuter Lebensgefahr. Das gilt so für einen "Wanderer" nicht.
Den "Schladminger Tauern Höhenweg" kenne ich bisher nicht und kann ihn daher auch nicht einschätzen. Grüße:--Bbb (Diskussion) 09:18, 25. Okt. 2013 (CEST)
Habe mal zum "Schladminger Tauern Höhenweg" recherchiert:
  • alle Tagesetappen sind als "schwer" charakterisiert.
  • Höchster Punkt jeder Tagesetappe über 2.000m, Maximum ist 2490 m.
Das Ding ist auf jeden Fall hochalpin und sollte nicht mit einer "normalen" Wanderroute" verwechselt werden.--Bbb (Diskussion) 09:28, 25. Okt. 2013 (CEST)
Ich denke, viele der Wanderwege in Österreich sind schwer und hochalpin. Der Zentralalpenweg z.B. auf jeden Fall auch. Ich hatte die Einteilung auf der Seite bisher immer als Unterscheidung "überregionaler Fernwanderweg" vs. "regionale Wanderroute" verstanden, unabhängig ob hochalpin, hügelig oder komplett eben. Was würdest du davon halten, die Schwierigkeit des Weges nicht durch die Einteilung unter eine Überschrift, sondern z.B. durch ein Symbol zu kennzeichnen? Es gibt ja beispielsweise auch bei den Fernwanderwegen sehr schwierige und sehr einfache. --Reinhard Müller (Diskussion) 09:41, 25. Okt. 2013 (CEST)
Einer der öfters in Österreich wandert, weiß sicher, was auf ihn zukommt wenn er eine Wegbeschreibung liest, das gilt umsomehr für einen Österreicher selber. Das gilt aber nicht für jemanden, der da noch unbedarft ist, und das sind eigentlich die, die noch Informationen suchen.
Die Beibehaltung des eingeführten Begriffs "Höhenweg" wäre mir schon wichtig, den Stubaier (und andere) gäbe es auch noch.
Symbole ? Hm, wenn sie allgemein verständlich sind, sicher ja, aber dann auch nur sehr vorsichtig eingesetzt: der eine oder andere Artikel hier besteht nur noch aus Farbkleksen im Text, das gefällt mir selber eher nicht mehr so gut.--Bbb (Diskussion) 10:00, 25. Okt. 2013 (CEST)
Okay, lassen wir das einfach mal vorläufig so wie es jetzt ist. Wenn wir eines Tages 40 Wanderwege auf der Seite aufgelistet haben, können wir ja nochmal über eine sinnvolle Struktur der Liste nachdenken :-) --Reinhard Müller (Diskussion) 10:06, 25. Okt. 2013 (CEST)

Ortskundig?[Bearbeiten]

Hallo Reinhard, kennst du dich in Hittisau aus? Ich konnte leider die Koordinaten des Gasthofes nicht herausbekommen. Auch Google zeigt keine Hausnummern an und unser Openstreet map leider auch nicht. Der Ort scheint mir nett zu sein. Gruß --Zaunkönig (Diskussion) 18:39, 17. Jun. 2014 (CEST)

Ich werde die Koordinaten gleich ergänzen, muss mir sie nur noch schnell heraussuchen. Hittisau ist in der Tat wirklich schön, ich bin sowieso ein Fan des gesamten vorderen Bregenzerwalds. --Reinhard Müller (Diskussion) 19:56, 17. Jun. 2014 (CEST)