Wikivoyage:Regeln für Bilder

Aus Wikivoyage
Index > Juristische Informationen > Regeln für Bilder
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Regeln beschreiben, wie wir Bilder (oder andere Medien) in Wikivoyage benutzen und welchen Bedingungen sie genügen müssen.

Copyleft[Bearbeiten]

Alle Bilder auf Wikivoyage müssen im Einklang mit unserem Copyleft stehen. Sie sollten fast immer das Originalwerk desjenigen sein, der das Bild hochlädt, genaueres und Ausnahmen hierzu s. Details zum Urheberrecht.

Auf jeder Bildseite muss ein Vermerk über das Urheberrecht des Bildes stehen. Bilder ohne Information über ihr Urheberrecht werden gelöscht. Es ist nicht die Aufgabe anderer, nach dem Urheberrecht eines bestimmten Bildes zu fahnden. Zum Auffinden des Urhebers kann es nützlich sein, einen evtl. vorhandenen Kommentar in der Bilddatei auszulesen.

Du solltest auch wissen, dass Angaben über den Fotografen, das Kameramodell etc in den Meta-Daten einer Bilddatei gespeichert sein können. Sie stehen in den IPTC-Daten, den Exif-Daten bzw. den XMP-Daten. Die meisten Bildbearbeitungsprogramme können diese Daten auslesen.

Wenn du nicht sicher bist, wer das Urheberrecht des Bildes hält, lade das Bild lieber nicht hoch. Wenn du Zweifel hast, lass das Bild weg.

Bildrechte[Bearbeiten]

Die Grafik sollte vor jedem Hochladen gewissenhaft durchgelesen und beantwortet werden. Nur so kann man späteren Problemen aus dem Weg gehen.

Decision Tree on Uploading Images de.svg

Beim Hochladen ist der Speicherort auf den Wikimedia-Commons generell erste Wahl, da die Bilder dann allen Sprachversionen von Wikivoyage und auch der Wikipedia zur Verfügung stehen. Der Speichervorgang ist dort recht detailliert beschrieben unter Commons:Hochladen.

In Ausnahmefällen kann auch ein Bild auf Wikivoyage hochgeladen werden, der Vorgang ist beschrieben in der Hilfedatei Wie du Dateien hochlädst. Bitte beachte, dass wir im Unterschied zu den Commons und zu Wikipedia noch keine Anlaufstelle für OTRS Tickets haben. Daher wäre es besser, wenn du nur Bilder hochladen würdest, deren Urheber einer Veröffentlichung unter der CC-by-sa (idealerweise in all ihren Versionen) zugestimmt hat.

Das mit den 100 Jahren ist mit Vorsicht zu genießen, da das Urheberrecht erst 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers ausläuft, diese 100 Jahre sind ein Gentlemenagreement auf der deutschen Wikipedia und vor allem dafür gedacht, alte Fotos, bei denen kein Urheber angegeben ist, dennoch verwenden zu können. Wenn du weißt, dass der Autor noch nicht länger als 70 Jahre tot ist, solltest du das Bild nicht hochladen, auch wenn das Bild älter als 100 Jahre ist. Überlege bitte in jedem Einzelfall genau, ob so alte Bilder überhaupt für einen Reiseführer brauchbar sind. Für solche historische Aufnahmen sind die Wikimedia-Commons der geeignete Speicherort.

Angaben zum Bild[Bearbeiten]

Auf der Bildbeschreibungsseite sollten Angaben über

  • Beschreibung
  • Urheber
  • Quelle
  • Lizenz

gemacht werden. Wenn das Bild selbst fotografiert wurde, ist die Angabe des Urhebers obligatorisch, ansonsten müssen Urheber und Copyrightinhaber aus der Quelle hervorgehen. Die Angabe der Lizenz ist in jedem Fall obligatorisch.

Interne Bilder[Bearbeiten]

Bilder, die in Wikivoyage-Artikeln benutzt werden, sollten bei den Wikimedia-Commons gespeichert sein oder auf dem Wikivoyage-Server liegen. Deep Links (d.h. Links, die in die Tiefen einer Site zeigen) auf externe Bilder sollten nicht benutzt werden, da sie rechtlich äußerst fragwürdig sind.

Bildformate[Bearbeiten]

Download und Upload von SVG
Beim Download von Bildern im Format svg von anderen Wikis (natürlich nur, wenn kompatible Lizenzen vorliegen) zwecks Hochladen auf Wikivoyage/Shared immer das Bild mit der Funktion "Seite speichern unter" ("Save page as"), "Link speichern unter" ("Save Link as") oder "Ziel speichern unter" abspeichern. Bei der Verwendung der Funktion "Bild speichern unter" ("Save Picture as") wird es von der Wiki-Software in das Format png umgewandelt.

Bilder sollten in einem der folgenden Formate vorliegen:

  • JPEG (Dateiendung .jpeg oder .jpg) für Fotos
  • SVG (Dateiendung .svg) für Texte, Karten und Computer-erzeugte Bilder (sollte statt des SVG-Formats nur das PNG-Format zur Verfügung stehen, sollte man natürlich dieses nehmen, anstatt auf ein Hochladen zu verzichten)
  • PNG (Dateiendung .png) falls kein SVG-Format möglich ist.

Das GIF-Format hat ausgedient. Es ist in einigen Ländern durch Patente belastet und liegt technisch hinter dem PNG-Format zurück, das genau die gleichen Zwecke erfüllen kann (außer Animationen, die hier aber irrelevant sind.). Details s. http://burnallgifs.org/ (in englisch). Auch das PNG-Format hat seine Grenzen (gute Ergebnisse hauptsächlich beim Verkleinern), wohingegen das SVG-Format frei skalierbar ist.

Dateigröße[Bearbeiten]

Da Wikivoyage auch irgendwann einmal gedruckt werden soll, brauchen wir Bilder in guter Qualität und Auflösung. Andererseits planen wir nicht, mit unseren Bildern Fototapeten herzustellen. Als Richtwert für Fotos gilt eine Auflösung von 2 Megapixeln (ca. 1200 x 1700 Pixel) bei mittlerer Komprimierung. Moderne Digitalkameras haben heute eine wesentlich höhere Auflösung. Wenn du ein wirkliches Juwel von Foto hast, bei dem das Motiv genial getroffen ist und das auch technisch in einwandfreiem Zustand ist, kannst du diesen Richtwert auch um ein Mehrfaches überschreiten. Allerdings sollte die Auflösung der technischen Qualität angemessen sein. Bei Bildern mit Farbrändern, Belichtungsfehlern oder Verwacklern wären 2 Megepixel schon zu viel.

Namen von Bilddateien[Bearbeiten]

Bilddateien sollten einen aussagekräftigen Namen haben. Viele Digitalkameras benennen ihre Bilder mit "IMG00001.JPG", "IMG00002.JPG" usw. Bevor du ein Bild hochlädst, solltest du ihm einen aussagekräftigen Namen geben. Bezeichnungen wie z.B. "Cologne_Cathedral.jpeg" oder "Spanish_Steps.jpg" reichen inzwischen bei der Bilderflut auf den Commons nicht mehr aus. Es ist besser, den Namen durch Zusätze zu präzisieren, etwa "Cologne_Cathedral_interior_02.06.2013.jpeg" oder "Spanish_Steps_max_muster_summer_2011.jpg". Benutze hier bitte Unterstriche ("_") zwischen den Worten. Beachte, dass die Bilder von allen Sprachversionen genutzt werden. Deshalb sollte der Name vorzugsweise auf Englisch sein.

Dadurch wird es für andere leichter, dein Bild in einen Artikel einzubinden; gleichzeitig werden Namenskollisionen verhindert.

Die Bildgröße sollte nicht Bestandteil des Namens sein, da die Bildgröße sich möglicherweise ändern kann. Es wäre verwirrend, wenn z.B. das Bild "Timbuktu_640x480.jpeg" in Wirklichkeit nur eine Bildgröße von 333 x 250 Pixeln hätte.

Personen auf Fotos[Bearbeiten]

Ein Foto des Taj Mahal ist für Reisende sicherlich nützlich, das Bild deines Freundes mit einer lustigen Kappe auf dem Kopf, der vor dem Taj Mahal steht, dagegen nicht. Grundsätzlich wollen wir keine Bilder von Reisenden oder anderen Menschen bei Wikivoyage. Ausnahmen sind Bilder von Festen oder besonderen Veranstaltungen mit vielen Menschen, sportlichen Betätigungen, Abbildungen von spezifischen Trachten oder Uniformen sowie ein Bild von dir selbst für deine Nutzerseite.

Bedenke außerdem, dass in vielen Staaten jeder Mensch ein Recht am eigenen Bild hat, d.h. das Recht, darüber zu bestimmen, was mit Bildern, auf denen er abgebildet ist, geschehen darf. Das ist auch dann der Fall, wenn er das Bild nicht selbst fotografiert hat. Fotografen müssen die Zustimmung der abgebildeten Person zur Veröffentlichung einholen.

Aus diesem Grund haftet der Fotograf für missbräuchliche Verwendung (also ohne Einverständniss) von Bildern von Personen bei denen sie im Mittelpunkt stehen, und nicht als Beiwerk zum Bild durchgehen. Stillschweigende Zustimmung für kommerzielle Nutzung kann nicht vorausgesetzt werden, wenn jemand zustimmt fotografiert zu werden. Daher ist eine schriftliche Zustimmung zum Schutz des Fotografen vorteilhaft, dieser muss allerdings selber wissen ob er sich auf mündliche Verträge einlässt, welche ausreichen würden.

Wir werden bei Wikivoyage davon ausgehen, dass der Fotograf die notwendinge Zustimmung zur Veröffentlichung bei der abgebildeten Person eingeholt hat. Wir behalten uns allerdings vor Bilder zu löschen, bei denen wir wissen, dass Persönlichkeitsrechte verletzt werden, und werden gegebenenfalls bei Klagen diese an den Fotografen weiterleiten.

Siehe auch[Bearbeiten]