Nachrichten:2012-07-27: Olympische Spiele in London eröffnet

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2012 > Juli 2012 > 2012-07-27: Olympische Spiele in London eröffnet
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 30. Olympiade wird vom 27. Juli bis 12. August 2012 andauern.

London (Vereinigtes Königreich), 27. Juli 2012. – Am Freitag, dem 27. Juli 2012, wurden die Olympischen Sommerspiele, die 30. Olympiade, von der britischen Königin Elisabeth II. im Londoner Olympiastadion feierlich eröffnet. Das Feuer wurde von sieben sieben Nachwuchsathleten entzündet. Die Eröffnungsfeier unter dem Titel The Isles of Wonder („Die Inseln der Wunder“) war „very british“ und der Entwicklungsgeschichte Großbritanniens gewidmet. Gestaltet wurde das Ganze von ca. 15.000 Darstellern, Schafe, Pferde, Hühner u.a. nicht mitgezählt. Aufgeboten wurden auch mehrere Stars wie Daniel Craig „James Bond“, Rowan Atkinson „Mr. Bean“ und Sir Tim Berners-Lee, Erfinder des World Wide Web.

Die Spiele werden vom 27. Juli bis 12. August 2012 andauern. Etwa 10.500 Athleten aus 204 Nationalmannschaften werden in 302 Wettbewerben um Sie und Plätze kämpfen.

London ist zum dritten mal Austragungsort einer Sommerolympiade, und auch die Queen konnte die Olympiade bereits zweimal eröffnen.

Quellen[Bearbeiten]