Diskussion:Norwegenkai, Schwedenkai, Ostuferhafen - Fährterminals in Kiel

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unpräziser, leicht irritierender Titel[Bearbeiten]

Hallo,
eine Bitte an die beiden maßgeblichen Autoren in diesem Artikel. Es wird zwar gern vom Norwegen- und Schwedenkai gesprochen, rein geografisch sind dies aber 2 getrennte Terminals, die nicht direkt miteinander verbunden sind. Der Schwedenkai liegt am Westufer, der Norwegenkai am Ostufer der Kieler Innenförde. Die kürzeste Verbindung ist die nur zu Fuß oder per Rad nutzbare, öffentliche Klappbrücke (etwa 1 km). Mit dem PKW sind das immerhin schon gut 3 km! Für den Reisenden, der sich versehen hat doch nicht ganz unerheblich. Man muss also das Terminal verlassen. Selbst die Seite des Hafens Kiel betrachtet die Terminals separat. Auch gibt es in Kiel noch ein drittes Fährterminal, nämlich den Ostuferhafen mit den Abfahrten der DFDS nach Klaipeda.
Man sollte allerdings daraus keine 3 eigenständigen Artikel machen, sondern vielmehr sofort in der Einleitung darauf aufmerksam machen und innerhalb des Artikel jeweils die 3 Terminals berücksichtigen. Gruß--Eduard47 (Diskussion) 21:31, 27. Jun. 2019 (CEST)

Habe die Seite am 04.08.2019 aus o. g. Gründen verschoben, siehe hierzu auch Diskussion in der Lounge. --Eduard47 (Diskussion) 19:44, 4. Aug. 2019 (CEST)