Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Castleton

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Castleton
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Castleton ist ein Dorf in der englischen Grafschaft Derbyshire. Durch die Lage am Ende des Hope Valley im Nationalpark Peak District ist es auf drei Seiten von Bergen umgeben und ein beliebter Startpunkt für Wanderungen. Über dem Ort thront die Ruine Peveril Castle.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die überregionale Anreise mit den entsprechenden Hinweisen ist im Artikel Peak District zu finden.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof von Hope ist ca. 3 km entfernt. Er wird von Northern Rail bedient und liegt an der Hope Valley Line (Manchester Piccadilly nach Sheffield).

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Das lokale Busunternehmen für den Bereich White Peak ist Hulleys of Baslow. Die Fahrpläne sind auf der Website zu finden:

  • 174 Castleton - Tideswell - Baslow
  • 272 Castleton - Bradwell - Hathersage - Sheffield
  • 273/274 Castleton - Bamford - Derwent Dams - Crosspool - Sheffield
  • 276 Castleton - Bradwell - Hathersage - Baslow - Chesterfield
  • 68 Buxton - Wormhill - Tideswell - Castleton
Winnats Pass

Auf der Straße[Bearbeiten]

Castleton liegt am Ende des Hope Valley an der A 6187. Westlich des Orts führt sie über den Winnats Pass nach Chapel-in-le-Frith. Von hier aus über die A 6 nach Manchester und Buxton. Nach Osten gelangt man über die A 6187 und A 652 nach Sheffield.

Fährt man Richtung Hope und biegt dann auf die A 6013 (Bamford) ab, gelangt man zur A 57, die am Ladybower Reservoir vorbei und über den Snake Pass führt. Die Strecke ist landschaftlich sehr schön.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Zu Fuß[Bearbeiten]

Limestone Way Wegweiser

Über den Limestone Way. Der Weitwanderweg führt von Castleton nach Rocester, Staffordshire. Er ist 46 miles/74 km lang und für Wanderer und Mountainbiker geeignet.

Über den Pennine Way. Der Weitwanderweg beginnt in Edale und endet in Kirk Yetholm, Schottland. Er ist 276 miles/429 km lang und führt durch die Nationalparks Peak District, Yorkshire Dales und Northumberland sowie das AONB North Pennines.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Castleton

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Peveril Castle
Ruinen der Halle, im Hintergrund Mam Tor
In der Cross Street

1 Peveril Castle, Market Place. Geöffnet: 1. April bis 30. September täglich 10.00 bis 18.00 Uhr, 1. Oktober bis 2. November täglich 10.00 bis 17.00 Uhr, 3. November bis 8. Februar Wochenende 10.00 bis 16.00 Uhr (Stand 2014). Preis: £ 4.70. Typ ist Gruppenbezeichnung

Hinweis: Vom Besucherzentrum führt ein steiler Pfad mit vereinzelten Stufen den Hang hinauf.

William Peveril, einer der Ritter von William dem Eroberer, ließ ab 1075 die Burg erbauen. Sie sollte die Macht des Königs in der Region festigen. Außerdem war William Peveril der Aufseher über den Royal Forest (ein Jagdgebiet und nicht unbedingt ein Wald) sowie einiger Blei-und Siberminen. Für König Henry II. lag die Burg strategisch günstig. 1176 wurden der Bergfried und das Osttor errichtet und die Wohngebäude erneuert. Auch während des 13. Jh.‘s wurde die Burg erneuert und erweitert. Obwohl sie königlicher Besitz war, waren Besuche des Monarchen selten. König Henry III, der von 1216 bis 1272 regierte, kam einmal. Trotzdem ließ er einen neuen Saal errichten. Ab dem 16. Jh. gab es für die Burg keinen nutzen mehr und sie verfiel, nur der Bergfried war weiterhin in Gebrauch. Ursprünglich hieß die Burg „Castle of the Peak“, nach dem Bauherrn wurde sie erst später benannt. Die Burg diente hauptsächlich als Wohnort und Sitz der Lokalregierung. Kriegerische Auseinandersetzungen erlebte sie nur einmal. Ist man vom Besucherzentrum den Pfad hinaufgegangen steht man vor der Ruine des Osttores, von hier zieht sich noch ein Stück Ringmauer den Hang entlang. Der Haupteingang zur Burg befand sich einst neben dem Bergfried. Betritt man den Burghof bietet sich heute über den Rest der Mauer ein schöner Blick über Castleton und die Berge Mam Tor, Back Tor und Loose Hill. Der Bergfried gehört zu den kleineren in England und besaß nur zwei Räume: die Principal Chamber und den Keller. Das Dach lag innerhalb der schützenden Außenmauern. Von den übrigen Gebäuden sind nur Mauern erhalten.

Höhlen[Bearbeiten]

2 Speedwell Cavern, Winnats Pass, Castleton, S33 8WA. Tel.: +44 1433 620512. Geöffnet: April bis Oktober 10.00bis 17.00 Uhr, November bis März 10.00 bis 16.00 Uhr. Preis: Erwachsene: £ 10.00, Kinder (5-15 Jahre): £ 8.00. Typ ist Gruppenbezeichnung

Speedwell Cavern

Hinweis: Die Höhle ist über eine steile Treppe mit 105 Stufen zugänglich. Die Führung, die ca. 35 Minuten dauert, erfolgt per Boot.

Während der Fahrt kommt man an ein paar Bleiadern, Pocket Holes (in ihnen befanden sich einzelne Bleierzklumpen) und Saftey Holes (hier harrten die Männer während einer Sprengung aus) vorbei. Erschwert wurden die Arbeiten in der Mine durch das immer wieder eindringende Wasser. Später machte auch die Lüftung Probleme. Beim Half Way House, einer Tunnelverzweigung, saß in einer 8-h-Schicht ein Junge und bediente einen Blaseblag. Die Fahrt endet an einer Plattform in der Bottomless Pit, hier kann man kurz aus dem Boot aussteigen. Hoch über der Plattform sind noch Reste einer primitiven Holzleiter zu erkennen, die zu den Abbaustellen führte. In ca. 55 m Höhe verschwindet die Decke in einer Kurve. Auf der anderen Seite der Plattform kann man in die Bottomless Pit hinunterschauen, das Wasser ist etwa 10 m tief. Die Speedwell Cavern führt nach der Bottomless Pit noch weiter in den Berg hinein, dieser Bereich ist aber für Besucher nicht zugänglich.

3 Peak Cavern, Winnats Pass,Castleton, S33 8WA. Geöffnet: April bis Oktober 10.00 bis 17.00 Uhr, November bis März Wochenende 10.00 bis 17.00 Uhr (Stand 2014). Preis: Erwachsener: £ 9.25 Kinder (5–15 Jahre): £ 7.25. Typ ist Gruppenbezeichnung

Es gibt ein Kombi-Ticket Speedwell und Peak Cavern, dies kostet für Erwachsene £ 15.50 und für Kinder £11.75 (Stand 2014).

4 Blue John Cavern, Mam Tor, Castleton, S33 8WA. Tel.: +44 1433 620638. Geöffnet: Täglich (außer Weihnachten) 9.00 bis 17.00 (Winter) bzw. 17.30 (Sommer). Preis: Erwachsene £ 10.00, Kinder £ 5.00 (Stand 2014). Typ ist Gruppenbezeichnung

Cave Dale

5 Treak Cliffe Cavern, Buxton Road, Castleton, S33 8WP. E-Mail: . Geöffnet: Täglich 10.00 bis 17.00 Uhr (Stand 2014). Preis: Erwachsene: £ 8.95, Kinder (5 bis 15 Jahre) £ 4.95. Typ ist Gruppenbezeichnung

Verschiedenes[Bearbeiten]

6 Cave Dale Typ ist Gruppenbezeichnung

Das nördliche Ende des Tals befindet sich direkt am Ortsrand. Die fast senkrechten Kalksteinfelsen erreichen hier eine Höhe von fast 50 m. Nach einem schmalen Eingang, der Wohl Teil einer Höhle war, wird das Tal breiter, steigt im Lauf von ca. 200 m langsam an. Es endet in einem steilen Aufstieg und läuft dann langsam aus. Das Cave Dale entstand durch das Gletscherschmelzwasser, das ein tiefes, enges Tal in den Kalkstein schnitt. Später floss das Wasser unterirdisch weiter und hinterließ das trockene Tal mit einem Höhlensystem. Teilweise stürzten die Höhlen ein, das Tal wurde am nördlichen Ende noch tiefer.

Vom Cave Dale, durch das der Weitwanderweg Limestone Way führt, hat man einen schönen Blick auf Peveril Castle.

Blick auf Mam Tor von der Burg

Aktivitäten[Bearbeiten]

Für Kinder

1 Chestnut Centre, Chapel-en-le-Frith,High Peak,SK23 0QS. Tel.: +44 1298 814099, E-Mail: . Geöffnet: Frühling/Sommer 10.30 bis 17.30 Uhr und Herbst/Winter 10.30 bis 16.30 Uhr (oder Dämmerung). Preis: Erwachsene £ 7.75, Kinder 3bis 16 Jahre £ 5.50, Familie (2 Erwachsene & 2 Kinder oder 1 Erwachsener & 3 Kinder) £ 23.50. Typ ist Gruppenbezeichnung. Kleiner Zoo, der sich hauptsächlich auf Otter und Eulen spezialisiert hat. Man kann sehr schön bei der Fütterung zuschauen, von den Riesenottern ist man nur durch eine Scheibe getrennt.

Einkaufen[Bearbeiten]

In Castleton kann man Schmuck und kleinere Dekorationsstücke mit und aus dem Halbedelstein „Blue John“ kaufen. Der Stein, der eine bläulich bis purpurne Färbung hat, wird in Großbritannien nur in der Blue John Cavern und in der Treak Cliff Cavern abgebaut. Bücher zu regionalen Themen, Wanderführer und Wanderkarten gibt es im Visitor Centre (Buxton Road). Desweiteren gibt es Souvenirläden.

1 Blue John Craft Shop, Cross Street, S33 8WH. Tel.: +44 1433 620999. Typ ist Gruppenbezeichnung

Outdoor

2 The Old Barn, Market Place, S33 8 WQ. Geöffnet: Montag, Freitag, Samstag, Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr. Typ ist Gruppenbezeichnung

Lebensmittel

3 Londis, How Lane. Geöffnet: Montag bis Samstag 9.00 bis 18.30 Uhr, Sonntag 11.30 bis 17.30 Uhr. Typ ist Gruppenbezeichnung

4 Peveril Stores & Bakery, How Lane, S33 8WJ. Tel.: +44 1433 620928. Geöffnet: Täglich 7.00 bis 19.00 Uhr. Typ ist Gruppenbezeichnung

5 Spar, 6 Castleton Road, Hope, S33 6RD (ca. 2 km von Castleton entfernt). Geöffnet: Täglich 8.00 bis 22.00 Uhr. Typ ist Gruppenbezeichnung

Küche[Bearbeiten]

1 Three Roofs Cafe, The Island. Tel.: +44 1433 620533. Geöffnet: Montag bis Freitag 9.30 bis 17.00 Uhr, Wochende 9.30 bis 17.30.. Große Auswahl an hausgemachten Kuchen und Gebäck, gemütlich, aber etwas eng. Auch Ferienwohnung***.

2 Bull’s Head, Cross Street. Tel.: + 44 1433 620256, E-Mail: .. Auch B&B 5 Zimmer ab £ 70.00 pro Nacht.

3 The Castle, Castle Street. Tel.: +44 1433 620578. Geöffnet: Montag bis Samstag 12.00 bis 23.00, Sonntag 12.00 bis 22.30.. Auch Hotel***.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

1 YHA Castleton, Losehill Hall, Castleton Road, Hope Valley, S33 8WB. Tel.: (0)1433 620235, E-Mail: . Preis: Betten ab £ 13, Zimmer £ 20.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

1 Visitor Centre, Buxton Road. Tel.: +44 1629 816572, Fax: +44 1433 623726, E-Mail: . Geöffnet: 1. Januar bis 28. Februar 10.30 bis 16.30, Wochenende 10.30 bis 17.00 Uhr, März 10.30 bis 17.00 Uhr, 1. April bis 24. Juli 10.00 bis 17.00 Uhr, 25. Juli bis 6. September 10.00 bis 17.30 Uhr, 7. September bis 31. Oktober 10.00 bis 17.00 Uhr, Dezember 10.30 bis 17.00 Uhr (am Wochenende bis 18.00 Uhr) (Stand 2015). Preis: Eintritt frei. Typ ist Gruppenbezeichnung. Im Gebäude befindet sich auch das Castleton Village Museum.


Postcode: S 33

2 Post Office, Howe Lane (im Londis). Geöffnet: Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr & 14.00 bis 17.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 12.00 & 13.00 bis 16.30. Typ ist Gruppenbezeichnung

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg