Wisłoka

Stub
Aus Wikivoyage
Bei Pilzno
Mündung der Ropa
Bei der Ostra-Mündung

Die 'Wisłoka ist ein ca. 170 km langer Nebenfluss der Weichsel im südwestlichen Polen in den Woiwodschaften Kleinpolen und Karpatenvorland. Der Fluss ist bei Kanuten und Sportanglern sehr beliebt. Er beginnt in den Niederen Beskiden und fließt danach ins Jasło-Krosno-Becken. Später bricht er zwischen dem Ciężkowice-Gebirge und dem Strzyżów-Gebirge in das Sandomirer Becken.

Lauf[Bearbeiten]

Die Wisłoka entspringt in den Niederen Beskiden bei Gorlice in Kleinpolen und fließt norstostwärts zur Weichsel, wo sie bei Mielec mündet.

Orte[Bearbeiten]

Die Wisłoka fließt durch:

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.