Wikivoyage:Eignung für Übersetzungen

Aus Wikivoyage
Index > Stilhandbuch > Eignung für Übersetzungen
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auch in Zukunft wird es Wikivoyage nur in einigen ausgewählten Sprachen geben. Zudem ist der Artikelbestand der einzelnen Sprachversionen vom Umfeld und den Vorlieben der Autoren dieser Versionen abhängig.

Leser und Autoren werden daher Texte selbst übersetzen oder hierzu Spezialprogramme verwenden.

Damit dies möglichst gut gelingen kann, sollte die Formulierung der Texte unter diesem Gesichtspunkt analysiert werden.

Regeln für den Satzbau[Bearbeiten]

  • Schreiben Sie in kurzen Sätzen. Vermeiden Sie die Verbindung mehrerer Hauptsätze mit „und“ oder Kommas.
  • Beschränken Sie sich auf die Reihenfolge Subjekt, Prädikat und Objekt. Vermeiden Sie die Reihung Objekt, Prädikat und Subjekt.
  • Verwenden Sie die Anordnung Hauptsatz gefolgt von einem Nebensatz.
  • Vermeiden Sie Passivkonstruktionen.
  • Verwenden Sie positive Wendungen anstelle negierter Aussagen.

Seltene Wörter[Bearbeiten]

Erläutern Sie seltene oder nur lokal gebräuchliche Wörter gleich bei Ihrem Auftreten. In der Regel werden diese Wörter gar nicht oder sinnentstellend übersetzt.

Tests[Bearbeiten]

Nutzen Sie die Möglichkeit von Maschinenübersetzungsprogrammen, um die Lesbarkeit der Texte durch Ausländer zu prüfen. Es eignen sich hierfür: