Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Waake

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Waake
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Waake ist ein kleiner Ort in der Nähe von Göttingen in Niedersachsen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die erste urkundliche Erwähnung Waakes stammt aus dem Jahre 1013 als Gutsbesitz. Eine lange Geschichte besitzt die Landwirtschaft und das Rittergut im Ort.

Waake ist seit der kommunalen Neugliederung von 1973 eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Radolfshausen. Dabei wurde das Nachbardorf Bösinghausen in die Gemeinde Waake eingegliedert.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächstgelegene Flughäfen mit Linienflugverkehr sind Hannover (100 km) und Leipzig/Halle (150 km). Aufgrund der guten Bahnanbindung nach Göttingen ist auch der Flughafen Frankfurt zur Anreise geeignet.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof Göttingen (min mit Bus 170 (s. u.) oder 11 km per Taxi oder Fahrrad), ermöglicht die Anbindung an das Fernbahnnetz.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Es verkehren folgende Nahverkehrslinien:

Auf der Straße[Bearbeiten]

Aus dem Süden kommend verlässt man die A 7 an der Anschlussstelle Göttingen-Nord (72) und folgt der B 27 in Richtung Braunlage für etwa 13 km bis zur Abfahrt Waake-West1 Typ ist Gruppenbezeichnung.

Aus dem Norden kommend verlässt man die A 7 bei der Anschlussstelle Nörten-Hardenberg (71) und folgt der B 446 Richtung Nörten-Hardenberg für etwa einen Kilometer. An der Anschlussstelle Nörten-Hardenberg-West der B 3 fährt man auf diese Richtung Göttingen auf und folgt dieser etwa 8 km bis zur Anschlussstelle Göttingen-Rinschenrott (erste Kreuzung). Man biegt rechts ab, um auf der B 3 zu bleiben, und fährt auf die B 27 in Richtung Braunlage auf. Dieser folgt man etwa 10 km bis zur Abfahrt Waake-West.

Aus dem Osten kommend gibt es zwei gleich etwa gleich schnelle Möglichkeiten:

  • Mehr Schnellstraße: Man verlässt die A 38 bereits bei der Anschlussstelle Großwechsungen (9) und folgt der B 243 in Richtung Osterode für etwa 35 km bis nach Herzberg am Harz. Von dort folgt man der B 27 in Richtung Göttingen für circa 25 km bis zur Abfahrt Waake-Ost2 Typ ist Gruppenbezeichnung.
  • Mehr Landstraße: Man verlässt die A 38 etwa 30 km später bei der Anschlussstelle Leinefelde-Worbis (6) und folgt der B 247 17 km weit nach Duderstadt. Dort wechselt man auf die B 446 in Richtung Nörten-Hardenberg. Nach 13 km erreicht man die Anschlussstelle Ergötzen-West; dort wechselt man auf die B 27 in Richtung Göttingen, anstatt der B 446 weiter zu folgen. Auf der B 27 sind es noch 3 km bis zur Abfahrt Waake-Ost.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Von Göttingen aus führt durchgehend ein Radweg parallel zur B 27 bis zum Södderich. Von dort ist die Fahrt auf der ehemaligen Bundesstraße bis in den Ort möglich.

Von Gieboldehausen und Duderstadt aus kann man auf Radwegen parallel zu den Bundesstraßen 27 und 446 oder auf ihren ehemaligen Ortsdurchfahrten nach Waake gelangen.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Waake

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Tieplatz in Waake
  • Als einer der letzten Orte der Region besitzt Waake noch einen Tieplatz.
  • Aussichtsturm und Fluchtburg Hünstollen mit Blick auf den Harz
  • Aussichtsturm Harzblick ebenfalls mit Blick auf den Harz

→ vgl. Abschnitt „Sehenswertes“ im Waake-Artikel der Wikipedia

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Das nahegelegene Göttingen bietet als Universitätsstadt eine breite Auswahl an Kneipen, Bars und Diskotheken.

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Grundschulen[Bearbeiten]

Weiterführende Schulen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

1 Polizeistation Ebergötzen, Vöhreweg 10, 37136 Ebergötzen. Typ ist Gruppenbezeichnung

Gesundheit[Bearbeiten]

Nächstgelegener Krankenhaus mit 24/7 besetzter Notaufnahme ist das evangelische Krankenhaus (Göttingen-)Weende, das direkt an der B 27 liegt (ca. 10 km westlich). Das nahe Göttingen hat als Sitz einer großen medizinischen Fakultät daneben das Universitätsklinikum und zahlreiche andere Krankenhäuser, Praxiskliniken, Kompetenzzentren und niedergelassene Ärzte, so dass während der üblichen Öffnungszeiten stets ein spezialisierter Facharzt zu finden sein sollte.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg