Reisethema

UEFA EURO 2008/Spielplan

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
UEFA Euro 2008

Die Auslosung ging am 2. Dezember 2007 im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL) über die Bühne.

Die Fussball Europameisterschaft fand vom 7. bis 29. Juni 2008 statt. Das Eröffnungsspiel wurde in Basel und das Finals in Wien ausgetragen. Europameister im Fussball der Herren 2008 wurde Spanien.

Gruppen
Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Basel, Genf Wien, Klagenfurt Bern, Zürich Innsbruck, Salzburg
SchweizFlagge Schweiz Schweiz ÖsterreichFlagge Österreich Österreich NiederlandeFlagge Niederlande Niederlande GriechenlandFlagge Griechenland Griechenland
Tschechische RepublikFlagge Tschechische Republik Tschechische Republik KroatienFlagge Kroatien Kroatien ItalienFlagge Italien Italien SchwedenFlagge Schweden Schweden
PortugalFlagge Portugal Portugal DeutschlandFlagge Deutschland Deutschland RumänienFlagge Rumänien Rumänien SpanienFlagge Spanien Spanien
TürkeiFlagge Türkei Türkei PolenFlagge Polen Polen FrankreichFlagge Frankreich Frankreich RusslandFlagge Russland Russland
Gruppenspiele
Heimteam Auswärtsteam Datum Anpfiff Spielort Endstand
SchweizFlagge Schweiz Schweiz Tschechische RepublikFlagge Tschechische Republik Tschechien 7. Juni 18:00 Basel 0 - 1
PortugalFlagge Portugal Portugal TürkeiFlagge Türkei Türkei 7. Juni 20:45 Genf 2 - 0
ÖsterreichFlagge Österreich Österreich KroatienFlagge Kroatien Kroatien 8. Juni 18:00 Wien 0 - 1
DeutschlandFlagge DeutschlandDeutschland PolenFlagge Polen Polen 8. Juni 20:45 Klagenfurt 2 - 0
RumänienFlagge Rumänien Rumänien FrankreichFlagge Frankreich Frankreich 9. Juni 18:00 Zürich 0 - 0
NiederlandeFlagge Niederlande Niederlande ItalienFlagge Italien Italien 9. Juni 20:45 Bern 3 - 0
SpanienFlagge Spanien Spanien RusslandFlagge Russland Russland 10. Juni 18:00 Innsbruck 4 - 1
GriechenlandFlagge Griechenland Griechenland SchwedenFlagge Schweden Schweden 10. Juni 20:45 Salzburg 0 - 2
Tschechische RepublikFlagge Tschechische Republik Tschechien PortugalFlagge Portugal Portugal 11. Juni 18:00 Genf 1 - 3
SchweizFlagge Schweiz Schweiz TürkeiFlagge Türkei Türkei 11. Juni 20:45 Basel 1 - 2
KroatienFlagge Kroatien Kroatien DeutschlandFlagge DeutschlandDeutschland 12. Juni 18:00 Klagenfurt 2 - 1
ÖsterreichFlagge Österreich Österreich PolenFlagge Polen Polen 12. Juni 20:45 Wien 1 - 1
ItalienFlagge Italien Italien RumänienFlagge Rumänien Rumänien 13. Juni 18:00 Zürich 1 - 1
NiederlandeFlagge Niederlande Niederlande FrankreichFlagge Frankreich Frankreich 13. Juni 20:45 Bern 4 - 1
SchwedenFlagge Schweden Schweden SpanienFlagge Spanien Spanien 14. Juni 18:00 Salzburg 1 - 2
GriechenlandFlagge Griechenland Griechenland RusslandFlagge Russland Russland 14. Juni 20:45 Innsbruck 0 - 1
SchweizFlagge Schweiz Schweiz PortugalFlagge Portugal Portugal 15. Juni 20:45 Basel 2 - 0
TürkeiFlagge Türkei Türkei Tschechische RepublikFlagge Tschechische Republik Tschechien 15. Juni 20:45 Genf 3 - 2
PolenFlagge Polen Polen KroatienFlagge Kroatien Kroatien 16. Juni 20:45 Klagenfurt 0 - 1
ÖsterreichFlagge Österreich Österreich DeutschlandFlagge DeutschlandDeutschland 16. Juni 20:45 Wien 0 - 1
NiederlandeFlagge Niederlande Niederlande RumänienFlagge Rumänien Rumänien 17. Juni 20:45 Bern 2 - 0
FrankreichFlagge Frankreich Frankreich ItalienFlagge Italien Italien 17. Juni 20:45 Zürich 0 - 2
GriechenlandFlagge Griechenland Griechenland SpanienFlagge Spanien Spanien 18.Juni 20:45 Salzburg 1 - 2
RusslandFlagge Russland Russland SchwedenFlagge Schweden Schweden 18. Juni 20:45 Innsbruck 2 - 0
Finalspiele
Spiel Heimteam (Gruppenerste) Auswärtsteam (Gruppenzweite) Datum Anpfiff Spielort Endstand
VF1 PortugalFlagge Portugal Portugal DeutschlandFlagge Deutschland Deutschland 19. Juni 20:45 Basel 2 - 3
VF2 KroatienFlagge Kroatien Kroatien TürkeiFlagge Türkei Türkei 20. Juni 20:45 Wien 1 - 1 n.V. 1 - 3 n.P.
VF3 NiederlandeFlagge Niederlande Niederlande RusslandFlagge Russland Russland 21. Juni 20:45 Basel 1 - 3 n.V.
VF4 SpanienFlagge Spanien Spanien ItalienFlagge Italien Italien 22. Juni 20:45 Wien 0 - 0 n.V. 4 - 2 n.P.

n.V. - nach Verlängerung (2*15'), n.P. - nach Penaltyschiessen

Spiel Erstes Team Zweites Team Datum Anpfiff Spielort Endstand
HF1 DeutschlandFlagge Deutschland Deutschland TürkeiFlagge Türkei Türkei 25. Juni 20:45 Basel 3 - 2
HF2 RusslandFlagge Russland Russland SpanienFlagge Spanien Spanien 26. Juni 20:45 Wien 0 - 3
Finale DeutschlandFlagge Deutschland Deutschland SpanienFlagge Spanien SPANIEN 29. Juni 20:45 Wien 0 - 1

SX - Sieger Gruppe X, ZX - Zweiter Gruppe X, VF - Viertelfinale, HF - Halbfinale; Der Sieger der Finalspiele (VF, HF und Finale) ist jeweils fett.