Stub

Stober

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vogelschutzgebiet Grądy Odrzańskie

Die Stobrawa (deutsch: Stober) ist ein über 80 km langer Nebenfluss der Oder im südwestlichen Polen in der Woiwodschaft Oppeln. Der Fluss bildet die historische Grenze zwischen Niederschlesien im Westen und Oberschlesien im Osten. Er ist bei Kanuten und Sportanglern sehr beliebt.

Lauf[Bearbeiten]

Die Stobrawa entspringt im Krakau-Tschenstochauer Jura, konkret dessen nordwestlichen Ausläufer Woischnik-Weluner Hochebene, unweit von Olesno und fließt durch die Stober Heide westwärts zur Oder, wo sie bei Stobrawa mündet.

Orte[Bearbeiten]

Die Stobrawa fließt durch:

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.