Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Rosenberg (Baden)

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirnaubrücke
Rosenberg
Landkreis Neckar-Odenwald-Kreis
Einwohner
2.090 (2014)
Höhe
352 m
Tourist-Info Web www.rosenberg-baden.de/
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Baden-Württemberg
Reddot.svg
Rosenberg

Rosenberg (Baden) ist eine Gemeinde im Bauland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die kleine Gemeinde Rosenberg liegt in der Mitte des Baulands. Zu Rosenberg gehören die Ortsteile Bronnacker, Hirschlanden und Sindolsheim. Mit den Nachbarorten Osterburken und Ravenstein besteht eine Verwaltungsgemeinschaft, weitere Nachbarorte sind Buchen (Odenwald), Hardheim, der Walldürner Ortsteil Altheim sowie Ahorn (Baden).

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Rosenberg liegt an der Strecke der Frankenbahn zwischen Osterburken und Lauda, die Regionalzüge halten an der 1 Typ ist Gruppenbezeichnung Bahnstation nur von Montag bis Freitag. der Haltepunkt in Hirschlanden ist außer Betrieb.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der Ort liegt an der B292, die von Mosbach über Osterburken kommt und nach Boxberg und weiter ins Taubertal führt. Zur Autobahn A81 Symbol: AS AS 5 und Symbol: AS AS 6 sind es jeweils rund 10 km.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Rosenberg (Baden)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Anekdote Was ist eine Zollbrauerei?
In Deutschland ist das Brauen von Bier steuerpflichtig bei einem Ausstoß von mehr als 2 Hektolitern pro Jahr. Diese Biersteuer wird vom Zoll erhoben, steht jedoch den Bundesländern zu. Jeder Betrieb, der Biersteuer entrichten muß. ist demnach eine Zollbrauerei.

Die ländlichen Gemeinden weisen außer den Gotteshäusern keine besonderen Sehenswürdigkeiten auf. In Rosenberg steht seit wenigen Jahren ein neues Rathaus, in Sindolsheim gibt es etliche historische Bauwerke, dort gibt es auch einen Bachlehrpfad.
Eine Besonderheit ist im Ortsteil Hirschlanden die Gaststätte Rathaus Hirschbräu, sie wird betrieben als "kommunale Kneipe", deren Erlös dem Museumsverein zugute kommt. Geöffnet ist sie samstags ab 19 Uhr, im Winter ab 18 Uhr sowie an Sonntagen, an denen das Rathaus-Museum geöffnet hat. Die Gaststätte bezeichnet sich als die kleinste Zollbrauerei Deutschlands.

  • Eine Darrpfanne zur Trocknung von Grünkern in Sindolsheim

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Radfahren: Durch Rosenfeld laufen gleich mehrere überregionale Radwege:

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Rosenberg liegt mitten im Anbaugebiet des Dinkels, der hier zu Grünkern verarbeitet wird. Dies spiegelt sich auch im Angebot der Gastronomie wieder.

  • 1 Gasthaus zum Löen, Hauptstraße 33, 74749 Rosenberg. Tel.: (0)6295 571.
  • 2 Hirschbräu Hirschlanden, Ringstraße 1, 74749 Rosenberg - Hirschlanden.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Die Poststelle befindet sich in der Dorfstraße 9.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.