Stub

Prosna

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In Kalisz

Die Prosna (deutsch ebenfalls: Prosna) ist ein ca. 220 km langer Nebenfluss der Warthe im Zentral-Polen in den Woiwodschaften Oppeln, Łódź und Großpolen. Sie ist bei Kanuten und Sportanglern sehr beliebt.

Lauf[Bearbeiten]

Die Prosna entspringt in den nordwestlichen Ausläufern des Krakau-Tschenstochauer Juras bei Olesno und fließt nordwärts zur Warthe, wo sie bei Pyzdry mündet. In der Antike verlieft die Bernsteinstraße entlang der Prosna, wo sie Kalisz zu einem beutenden Handelszentrum entwickelte. Der Oberlauf der Prosna stelle Jahrhundertelang einen Teil der Westgrenze Polen-Litauens, des Warschauer Großherzogtums und der Zweiten Polnischen Republik dar.

Orte[Bearbeiten]

Die Prosna fließt durch:

Nebenflüsse[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.