Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Pérouges

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pérouges
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Pérouges ist ein Ort, der noch seinen mittelalterlichen Charakter erhalten hat: Stadtmauern, die auf einem Hügel gebaut sind und die Ebene der Ain beherrschen. Es ist angenehm, durch das Dorf zu spazieren, das seinen besonderen Charakter dank der Einwohner bewahren konnte.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • 1 Anreise (Gare de Meximieux). Der Bahnhof Meximieux-Pérouges ist 1 Km vom Ort entfernt und hat Verbindungen nach Lyon, Bugey und Bourg-en-Bresse.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der Ort liegt 35 Km nordöstlich von Lyon und kann leicht über die Autobahn A42 erreicht werden.

Mobilität[Bearbeiten]

Innerhalb des Ortes kann man sich nur zu Fuß bewegen; das Auto muss außerhalb abgestellt werden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Arbre de la Libérté (Freiheitsbaum). Der Baum wurde 1792 während der französischen Revolution gepflanzt.
  • 2 Église-forteresse (Wehrkirche).
  • 3 Église-forteresse (Wehrkirche).
  • Musée, tour de guet, Hotulus, maison des princes (Weitere, interessante Punkte). Zeitgenössische Kunst
  • Ruelles (Gässchen). Künstler und Handwerker können bei der Arbeit beobachtet werden.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Handwerkskunst

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg