Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Kaltenbach

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kaltenbach
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Kaltenbach ist eine Kleinstadt an der Ziller im Zillertal im Bezirk Schwaz des Bundeslandes Tirol, Österreich. Trotz der nur ca. 1170 Einwohner ist Kaltenbach ein bedeutender Wintersportort mit dem Wintersportgebiet Hochfügen-Hochzillertal.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Kaltenbach

Das gesamte Zillertal wird zwischen Jenbach und Mayrhofen von der Zillertalbahn im Stundentakt erschlossen. Zusätzlich werden auch Dampfzugfahrten angeboten (im Winter immer Mittwochs).

Mobilität[Bearbeiten]

  • Bergbahn Hochzillertal, Postfeldstraße 7, 6272 Kaltenbach. Geöffnet: täglich 7:30–16:00.
    • 1 Hochzillertal Talstation Typ ist Gruppenbezeichnung
    • 2 Hochzillertal Bergstation Typ ist Gruppenbezeichnung

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Hubertuskapelle an der Zillertaler Höhenstraße
  • Maria Heimsuchung Kapelle am rechten Ufer des Kaltenbaches
  • Kaltenbacher Wasserfall

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Sportgeschäfte:

  • Sport Eller (Talstation Hochzillertal).
  • Sport Stock (Talstation und Bergstation Hochzillertal).
  • Rent & Go (Talstation Hochzillertal).
  • Sport 2000-Rent a sport Unterlerecher (Talstation Hochzillertal).

Ein breit gefächertes Angebot an Skiausrüstung kann in den Sportgeschäften auch gemietet werden. Empfehlenswert ist die Reservierung vorab, da neues Mietmaterial oftmals schon zu Wochenanfang stark vergriffen ist.

Küche[Bearbeiten]

Die Ziller in Kaltenbach
  • Gasthof Post, Hnr. 8. Drei Sterne Gasthaus im Zentrum des Ortes mit gutem Essen und freundlichem Service.
  • Landgasthof BRÜCKE, Hnr. 6. Gasthaus im Zentrum des Ortes. Am Service muss das Gasthaus noch arbeiten.
  • Hotel - Restaurant - Hochzillertal, Dorfstraße 16. Hotel Restaurant 200m neben der Talstation Hochzillertal. Ab 7.30 Uhr morgens geöffnet, kein Ruhetag.

Unterkunft[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

  • Postalm, Emberg 86 - Apres Ski, Bar Restaurant gleich neben der Talstation. Für Freunde der lauten, feuchtfröhlichen Unterhaltung.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Eine erstaunliche Unart in Kaltenbacher Gasthöfen, aber auch in vielen Verpflegungsstationen im Skigebiet (ausgenommen Skipassverkauf) ist die fehlende Akzeptanz jeglicher Kredit- oder EC-(bzw. Maestro-)Karten, also immer genug Bargeld mitnehmen.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg