Kairo/ʿĀbdīn und Saiyida Zeinab

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
ʿĀbdīn-Palast
ʿĀbdīn · عابدين
GouvernementKairo
Einwohnerzahl
Höhe
Lagekarte von Ägypten
Lagekarte von Ägypten
Kairo/ʿĀbdīn und Saiyida Zeinab

Der Stadtteil Abdin, arabisch: ‏عابدين, ʿĀbdīn, und der südlicher gelegene Stadtteil es-Saiyida Zeinab, السيدة زينب, as-Saiyida Zainab, befinden sich im Süden des Stadtzentrums von Kairo und östlich der Garden City.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karte
Karte von el-Mūskī

Mit der Metro[Bearbeiten]

Es bieten sich die Haltestellen der Linie 1 1 Sadat commons wikidata auf dem Mīdān et-Taḥrīr sowie 2 Saad Zaghloul wikidata und 3 Sayida Zeinab commons wikidata im Stadtteil es-Saiyida Zeinab und die Haltestelle 4 Mohammed Nagib commons wikidata der Linie 2 an.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Paläste[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

  • 2 Abdin-Palast-Museen (متاحف قصر عادين‎, Matāḥif Qaṣr ʿĀbdīn, auch Qasr al-Gumhuriya), Midan al-Gumhuriya. Tel.: +20 (0)2 2391 6909 wikidata. Im ehemaligen Palast des 'Abdin Pascha, der heute auch als Residenz des ägyptischen Präsidenten genutzt wird, sind drei Museen untergebracht: ein Militärmuseum, ein Museum der Staatsgeschenke an Hosni Mubarak und ein Silbervasenmuseum. Geöffnet: täglich 9:00–17:00. Preis: LE 100 für Ausländer, LE 50 für ausländische Studenten (Stand 11/2019). (30° 2′ 30″ N 31° 14′ 54″ O)
  • 3 Nation’s House Museum (متحف بيت الأمة‎, Matḥaf Bait al-Umma) wikipedia commons wikidata (30° 2′ 17″ N 31° 14′ 15″ O)

Moscheen[Bearbeiten]

  • 1 Eṭ-Ṭabbāch-Moschee (مسجد الطباخ; in der Nähe der Metrohaltestelle Mohammed Nagib). Die moderne Moschee wurde 1929–1933 nach Plänen von Mario Rossi (1897–1961) errichtet. (30° 2′ 42″ N 31° 14′ 39″ O)
  • 2 Moschee der Saiyida Zeinab (مسجد السيدة زينب) wikipedia commons wikidata. Errichtet 1303 AH (1884 AD, osmanische Zeit). (30° 1′ 53″ N 31° 14′ 32″ O)

Gräber[Bearbeiten]

Architektur des modernen Stadtzentrums[Bearbeiten]

Das moderne Stadtzentrum ist gefüllt mit zahlreichen Architekturbeispielen, die durch vorwiegend französische und britische Architekten des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts geprägt wurden, so trägt des Zentrum nicht zu Unrecht die Bezeichnung Paris entlang des Nils. Spaziergänge lohnen sich, auch wenn man manchmal Fantasie benötigt sich vorzustellen, wie es vor 50 Jahren ausgesehen hat.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Theater[Bearbeiten]

Galerien, Institute[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • The Supreme Council of Antiquities: Abdine Palace Museums. Kairo: American University in Cairo Press, 2000, ISBN 978-977-305-017-7 (in Englisch).
  • Cultnat ; Saleh, Fathi u.a.: Abdeen Palace : the jewel of 19th century Cairo. Alexandria: Bibliotheca Alexandrina, 2007, ISBN 978-977-6163-82-9 (in Englisch).
Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.