Ittlingen

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Ittlingen
Einwohnerzahl2.571 (2019)
Höhe181 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Ittlingen ist eine Gemeinde im Kraichgau und gehört zum Landkreis Heilbronn.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Haltepunkt Ittlingen liegt an der Bahnstrecke zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Eppingen. Auf ihr fahren Züge der Linie S5 der S-Bahn Rhein-Neckar. Es gibt Verbindungen nach Heidelberg sowie über Eppingen nach Karlsruhe und Heilbronn

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Die L592 kommt von Sinsheim Sinsheim (10 km) und der Symbol: AS 34 Sinsheim-Steinsfurt (5 km), sie geht weiter nach Gemmingen (8 km).
  • die L1110 kommt von Eppingen (8 km) und geht nach Kirchardt (5 km)

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Ittlingen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Rathaus -Ursprünglich als Schulhaus erbaut, 1976 zum Rathaus umgebaut.
  • 2 Altes Rathaus
  • 1 Evangelische Kirche - erbaut 1732, erweitert 1828. Der Westturm im romanischen Stil stammt vom Vorgängerbau einer Wehrkirche.
  • 3 Schloss Ittlingen - das Gebäude im Stil des Barock ist bewohnt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Grüner Hof (Bauernladen), Grüner Hof 22. Geöffnet: geöffnet Di-Fr 9-12:30 und 14-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Gemeinde Ittlingen, Hauptstraße 101, 74930 Ittlingen. Tel.: (0)7266 9191-0.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.