Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Halstenbek

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Halstenbek
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Halstenbek ist eine Wohngemeinde im Landkreis Pinneberg, nordwestlich von Hamburg. Charakteristisch für das Gemeindegebiet sind die vielen Baumschulen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Halstenbek Wappen.png
Karte von Halstenbek

Halstenbek liegt im Süden des Kreises Pinneberg, etwa 15 Kilometer vom Hamburger Stadtzentrum entfernt und grenzt im Osten direkt an Hamburg-Eidelstedt und Hamburg-Lurup. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Halstenbek und Krupunder. Halstenbek wird erstmals 1296 erwähnt. Mit der Industriellen Revolution am Anfang des 19. Jahrhunderts begann auch der Aufschwung Halstenbeks. Die Landwirtschaft spezialisierte sich auf Baumschulen, die auch heute noch das Gebiet prägen. Die Gemeinde zeichnet sich nach wie vor durch eine große Anzahl an Baumschulen aus („Gemeinde im Grünen“) und trägt den Slogan „Halstenbek - die Wiege des Waldes“. Auf Grund der guten Verkehrsanbindung genießt Halstenbek eine hohe Attraktivität insbesondere bei jungen Familien aus der angrenzenden Metropole Hamburg.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Der 1 Flughafen Hamburg Website dieser Einrichtung Flughafen Hamburg in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Hamburg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Hamburg (Q27706) in der Datenbank Wikidata ist der nächstgelegene Verkehrsflughafen mit internationalen Verbindungen, und mit Halstenbek über den öffentlichen Personen-Nahverkehr direkt verbunden.
  • Der 2 Flugplatz Uetersen/Heist EDHE Flugplatz Uetersen/Heist EDHE in der Enzyklopädie Wikipedia Flugplatz Uetersen/Heist EDHE im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlugplatz Uetersen/Heist EDHE (Q694628) in der Datenbank Wikidata ist ein idealer Start- und Landepunkt für Geschäfts- und Sportflieger. Auch Rundflüge über Hamburg werden von hier angeboten. Von Halstenbek schnell erreichbar über die A23 und L 106.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Die Bahnhöfe 3 Halstenbek und 4 Krupunder sind Haltepunkte der S-Bahnlinie S 3.
  • Die nächstgelegenen DB-Bahnhöfe sind Hamburg-Altona und Pinneberg.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Fernbusse haben Halstenbek noch nicht entdeckt, diese enden zwangsläufig in Hamburg am ZOB. Von dort empfiehlt sich die weitere Anreise mit der S-Bahnlinie S 3.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die A23 tangiert Halstenbek im Nord-Osten des Ortszentrums. Halstenbek ist auch durch ein engmaschiges Straßennetz mit den Nachbargemeinden verbunden.

Mobilität[Bearbeiten]

Halstenbek kann man gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Ein ausgebautes Radwegenetz und gut überlegt angelegte Querverbindungen durch kleine Fußwege stellen sicher, dass man innerhalb des Ortes schnell und bequem an sein Ziel gelangen kann. Über den Bahnhof Halstenbek verkehren 2 Buslinien, zum Bahnhof Krupunder gibt es eine Buslinie über Hamburg-Eidelstedt. Der Busverkehr wird durch die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) abgewickelt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • 1 ev.-luth. Erlöserkirche, Friedrichstraße 22, 25469 Halstenbek. Tel.: +49 (0)4101 473565, Fax: +49 (0)4101 473566. Die Erlöserkirche, ein roter Backstein-Hallenbau im Ortszentrum, wurde 1955 errichtet Geöffnet: Kirchenbüro: Mo, Di, Do, Fr: 9:00-11:00; Di: 17:00-18:00.
  • 2 ev.-luth. Gemeindezentrum Arche Noah, Haselweg 37, 25469 Halstenbek. Tel.: +49 (0)4101 45297, Fax: +49 (0)4101 4039626. Anfang der 1980er Jahre wurde das Gemeindezentrum Arche Noah im Ortsteil Halstenbek-Krupunder am Haselweg gebaut Geöffnet: Kirchenbüro: Mi: 17:30-18:30.
  • 3 kath. Herz-Jesu-Kirche, Friedrichshulder Weg 1, 25469 Halstenbek. Tel.: +49 (0)4101 473242, Fax: +49 (0)4101 473243. Die Herz-Jesu-Kirche wurde 1956 „klassischen“ Stil als einschiffiger Backsteinbau mit kleiner Apsis und niedrigem Turm errichtet Geöffnet: Kirchenbüro: Di+Do: 15:00-18:00; Fr: 10:00-12:00.

Bauwerke[Bearbeiten]

Das Rathaus Halstenbek
  • Das 4 Rathaus im Zentrum ist ein reiner Zweckbau
  • In der Feldstraße befand sich bis 2007 eines der bemerkenswertesten Beispiele moderner deutscher Architektur, und zwar die Sporthalle 1 Knick-Ei, die ihren Namen wegen der Form des Daches, dass beim Bau zweimal einstürzte, erhielt und sie so zur schönsten modernen Ruine Schleswig-Holsteins machte. Mittlerweile steht auf dem Grundstück eine konventionelle Sporthalle.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Die 1 Wohnmeile Halstenbek ist ein überregional bekanntes, 10 ha großes Einkaufsgebiet direkt im Bereich der A23 mit vielen Möbel- und Einrichtungshäusern, einem Elektronik-Fachmarkt und mehreren Autohäusern.
  • Ein 2 Wochenmarkt findet jeden Freitag von 08:00 bis 12:30 auf dem Rathausmarkt statt.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • Während der üblichen Ladenöffnungszeiten gibt es ausreichend Apotheken in Halstenbek.
  • Der Apotheken-Notdienst kann auch schon mal nach Hamburg oder nach Pinneberg führen. Einen stets aktuellen Hinweis findet man aber auch an der Eingangstür der örtlichen Apotheken.
  • Mehrere Ärzte und Zahnärzte bieten eine ausreichende Grundversorgung.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Postleitzahl25469
Vorwahl04101

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg