Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Framlingham (Suffolk)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ortsschild von Framlingham
Framlingham
GrafschaftSuffolk
Einwohner3.342 (2011)
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Höheunbekannt
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von England im Vereinigten Königreich
Reddot.svg
Framlingham

Framlingham ist eine Kleinstadt (market town) in Suffolk.

Hintergrund[Bearbeiten]

Framlingham ist vor allem für zwei Sehenswürdigkeiten bekannt: die zeitweise von Mary Tudor bewohnte Burg Framlingham Castle, die vom 12. bis zum 16. Jahrhundert erbaut wurde, und die Kirche Saint Michael, deren Ausstattung als Mausoleum der Herzöge von Norfolk aus der Familie der Howard bemerkenswert ist.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nahegelegene Flughäfen sind London Stansted (IATA CodeSTN, 82 km entfernt), von hier führt die Straße A 120 über Braintree nach Colchester, von dort die A 12 weiter nach Ipswich, und Norwich International Airport (51 km entfernt, wird von Amsterdam bedient).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Personenverkehr nach Framlingham wurde schon 1950 eingestellt. Die nächsten noch bedienten Bahnstationen befinden sich im südlich gelegenen Wickham Market und im östlich gelegenen Saxmundham.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Framlingham ist von Ipswich am schnellsten über die A 12 in nördlicher Richtung zu erreichen. Bei Campsea muss man auf die B 1116 abbiegen und erreicht dann nach rund 10 Kilometer den Ort. Von London nimmt man die A 12 über Chelmsford und Colchester bis Ipswich, vom Fährhafen Harwich zunächst die A 120 bis Colchester.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Harwich ist mit der Fähre von Hoek van Holland gut zu erreichen (zweimal täglich).

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Der Nordseeküstenradweg führt westlich an Framlingham vorbei.


Mobilität[Bearbeiten]

Die geringen Entfernungen im Ort sind gut zu Fuß zu bewältigen. Bei der Burg gibt es einen gebührenpflichtigen Parkplatz; die Gebühr wird mit dem Eintrittspreis verrechnet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Framlingham Castle
Grabdenkmal des Earl of Surrey
Figuren am Howard-Grab
  • 1 Framlingham Castle Typ ist Gruppenbezeichnung ist eine von einer hohen Ringmauer umgebene, teilweise ruinöse Burg aus der Zeit des Königs Edward I. Auf der Ringmauer ist ein Rundgang über die 13 Türme möglich. Die eindrucksvolle Hügelburg wird von English Heritage betreut und kann gegen Eintrittsgebühr (Erwachsene £8.90, Kinder £5.30, Ermäßigung £8.00) besucht werden.
  • 2 Saint Michael Typ ist Gruppenbezeichnung Die Kirche Saint Michael mit ihren Grabdenkmälern der Herzöge von Norfolk (aus dem Haus Howard), des Earl of Suffolk und des illegitimen Sohns von König Heinrich VIII., William Fitzroy, ein weiteres für Sir Robert Hitcham aus dem Jahr 1638.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Im Sommer wird ein Kunstfestival abgehalten.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

1 The Crown Hotel, Market Hill. früheres Posthaus, 14 Zimmer. Typ ist Gruppenbezeichnung

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Framlingham Town Council, 10 Riverside, Framlingham, Suffolk. Tel.: +44 1728 720183.

Ausflüge[Bearbeiten]

"Poppyhead" in der Kirche von Dennington
Dennington, Grabmonument

Das nur wenige Kilometer nördlich gelegene Dennington besitzt eine Kirche (St Mary) mit schönen Wangen des Kirchengestühls (mit einem Skiapoden) und dem Grabmonument der Familie Phelip aus Alabaster in der Südkapelle.

Literatur[Bearbeiten]

  • Nicola Stacey: Framlingham Castle, English Heritage, Revised reprint 2011, ISBN 978-1-84802-021-4
  • Helen Pitcher: The church of Saint Michael, Framlingham, 2005, Jarrold Publishing, Norwich, ISBN 0-7117-4171-9

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg