Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Echternach (Luxemburg)

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Echternach place du Marché vers abbaye.jpg
Echternach
Provinz unbekannt
unbekannte Verwaltungseinheit: Q1146429 (edit)
Einwohner
5.344 (2015)
Höhe
168 m
Tourist-Info Web tourisme.diekirch.lu/
Lage
Lagekarte von Luxemburg
Reddot.svg
Echternach

Echternach, landessprachlich Iechternach, ist die bedeutendste Stadt und Zentrum der kleinen Luxemburger Schweiz, Eifel, an der Sauer, Luxemburg. Die Stadt beherbergt den Verwaltungssitz des Kantons Echternach.

Hintergrund[Bearbeiten]

  • Echternach ist die 5-größte Stadt Luxemburgs, 25 km nordöstlich von Luxemburg Stadt, 25 km südwestlich von Bitburg, direkt an der Grenze zu Deutschland gelegen. Die deutsche Grenzgemeinde ist Echternacherbrück.
  • Die luxemburgische Teilregion der kleinen Luxemburger Schweiz nennt sich auch Mullerthal. Die Region gehört zum Deutsch-Luxemburgischer Naturpark.

Nachbargemeinden

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Luxemburg Stadt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bis Wasserbillig oder Ettelbruck, dort regelmäßige Busverbindung (Mo-Sa stündlich, So 2-stündlich) Von Luxemburg Stadt aus gibt es eine Bahnverbindung bis Trier von dort weiter mit dem Bus. Allerdings eine recht umständliche Anfahrt, vor allem wegen der 2 ½ Stunden Reisezeit. Von Luxemburg Stadt aus gibt es eine Busverbindung (halbstündlich)

Auf der Straße[Bearbeiten]

B 51 bis Schwarzkreuz oder Bitburg. Von Luxemburg-Stadt aus auf die N11, Richtung Echternach.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Eifelverein, Weg 6 "Matthiasweg" aus Aachen und Trier passiert Echternacherbrück

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Sauer-Radweg (beidseitig): durchgehend auf luxemburger Seite, mit Unterbrechungen auf deutscher Seite.
  • Prümtal-Radweg über Irrel und Minden an der Sauer
  • PC2 aus Luxemburg Stadt 40 km. Der Bahntrassenanteil liegt bei 50 %.

Mobilität[Bearbeiten]

  • innerhalb Echternachs am besten zu Fuß oder Fahrrad.
  • gute Busverbindungen in Richtung Luxemburg, Grevenmacher, Diekirch

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Abtei Echternach. Mit Orangerie Echternach und Basilika St. Willibrord. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Pfarrkirche St. Peter und Paul.
  • Marktplatz und Fußgängerzone. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Römische Villa Echternach. Am Echternacher See, mit Ausstellungen. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Stadtmauer mit Türmen. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Brücke nach Echternacherbrück. Typ ist Gruppenbezeichnung

Museen[Bearbeiten]

  • 1 Abteimuseum, 11, parvis de la Basilique. Tel.: +352 720457. Geöffnet: Palmsonntag-Okt. tgl. 10-12 Uhr und 14-17 Uhr (Juli/August bis 18 Uhr) Nov.-Palmsonntag Sa/So 14-17 Uhr.
  • Römermuseum, Palais Romains. Tel.: +352 720457. Geöffnet: Palmsonntag-Juni + Sept. Di-So 11-13 Uhr + 14-17 Uhr, Juli/Aug. 10-18 Uhr, Führungen nach Vereinbarung.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Kanu
  • Minigolf
  • Shopping

Wallfahrt[Bearbeiten]

"Echternacher Springprozession" am Dienstag nach Pfingsten, 9 Uhr. Dazu Wallfahrten ab vielen Ortschaften in der Nähe (auch aus Deutschland). Vgl. www.willibrord.cathol.lu

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Wochenmarkt am Samstag, mehr Krammarkt, ein Gemüsestand
  • Supermarkt in der Nähe des Marktplatzes (Rue de Luxemburg) und Lebensmittel-Einzelhandel, auch Sonntags geöffnet
  • Textilien und Schuhe
  • Tankstellen und KFZ-Service
  • 2 Fahrrad-Werkstätten sind Sonntags und Montags geschlossen. Keine weiteren Werkstätten im 20 km-Radius!

Küche[Bearbeiten]

  • mäßige Preislage: Chinesische Restaurants in der Fußgängerzone unweit von "Gare"
  • heimische Kost ist eher teurer
  • Eiscafes

Günstig[Bearbeiten]

  • 1 Benelux (italienische Küche), 27, place du Marché. Tel.: +352 720361.
  • 2 Basserie 1900 (französische Küche), 19, place du Marché. Tel.: +352 26721265. Preis: 9,- € (Mittagstisch).
  • 3 Café de la Poste, 3, Place du Marché. Tel.: +352 720231. Preis: 5,- € (Mittagstisch).
  • 4 Confiserie-Patisserie Simon, 31, place du Marché. Geöffnet: Di. geschlossen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels in allen Preislagen
  • Ausweichen nach Echternacherbrück ist gut möglich

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • 1 Belair, 1, route de Beredorf. Tel.: +352 729383, Fax: +352728694.
  • 2 Grand Hotel (Wellnesbereich mit Sauna), 27, route de Diekirch. Tel.: +352 729672, Fax: +352729062.

Gehoben[Bearbeiten]

  • 3 Eden au Lac (Welness-Center, Tennis, Squash), Oam Nonnesees. Tel.: +352 728283, Fax: +352728144.

Camping[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

Viele markierte Wanderwege ab Echternach und Echternacherbrück. Zu Fuß erreichbar sind z.B.:

  • Liboriuskapelle und Einsiedelei. Ruine, oberhalb von Echternacherbrück.
  • Teufelsschlucht, bei Ernzen.
  • Wasserfälle, bei Irrel.
  • Wolfsschlucht und Houllay, bei Berdorf.

Weblinks[Bearbeiten]

www.echternach.lu – Offizielle Webseite von Echternach

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.