Erioll world 2.svg
Stub

Deutsche Bucht

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Deutsche Bucht
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Deutsche Bucht bezeichnet man die südöstliche "Ecke" der Nordsee, deren deutscher Anteil zu Niedersachsen und Schleswig-Holstein gehört.

Regionen[Bearbeiten]

Regionen in Deutschland[Bearbeiten]

Regionen in Dänemark[Bearbeiten]

Regionen in den Niederlanden[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Panorama: Du kannst das Bild horizontal scrollen.
"Bilderbuchlandschaft Deutsche Nordseeküste": Blick über den Norden Amrums von der Aussichtsdüne "A Siatler" (= die Setzerdüne) bei Norddorf. Die Düne ist mit 32 m der höchste natürliche Punkt Amrums. Über den Dünen ist Norddorf zu erkennen (mit der Nordpsitze von Amrum). Links mittig am Horizont sieht man Sylt mit Hörnum. Ganz rechts über dem Wald am Horizont ist teilweise die Insel Föhr zu erkennen.
"Bilderbuchlandschaft Deutsche Nordseeküste": Blick über den Norden Amrums von der Aussichtsdüne "A Siatler" (= die Setzerdüne) bei Norddorf. Die Düne ist mit 32 m der höchste natürliche Punkt Amrums. Über den Dünen ist Norddorf zu erkennen (mit der Nordpsitze von Amrum). Links mittig am Horizont sieht man Sylt mit Hörnum. Ganz rechts über dem Wald am Horizont ist teilweise die Insel Föhr zu erkennen.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Ein nicht nur an der Deutschen Nordseeküste, sondern auch in Skandinavien verbreitetes altes Matrosengericht ist der Eintopf Labskaus.

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg