Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Danville (Kalifornien)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Danville
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Danville ist eine Stadt in der East Bay Area.

Anreise[Bearbeiten]

Der Interstate 680 ist der einzige Highway durch die kleine Stadt. Von Oakland nimmt man den Highway 24 ostwärts durch den Caldecott-Tunnel und dann den Intertate 680 von Walnut Creek südwärts. Von der South Bay Area nimmt man den I-680 nordwärts.

Mobilität[Bearbeiten]

Danville ist klein genug, damit der Großteil der Innenstadt zu Fuß erreicht werden kann. Trotzdem ist die Stadt weit verteilt, so dass dann ein Auto notwendig ist. Es gibt in der Stadt auch keinen Öffentlichen Personennahverkehr.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Mt Diablo State Park. Der südliche Zugang gehört zum nahen Nachbarort Diablo.
  • Blackhawk Automotive Museum, 3700 Blackhawk Plaza Cir, Danville, CA 94506. Tel.: +1 925-736-2280. Ein prachtvolles Museum in der Blackhawk-Plaza-Mall. Geöffnet: Mi – So 10.00 – 17.00 Uhr, Mo + Di geschlossen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Danville hat eine malerische Innenstadt mit interessanten Shops und Esslokalen. Im Blackhawk-Gebiet gibt es eine riesige Shopping-Mall, Blackhawk Plaza, mit hochwertigen Läden, exzellenten Restaurants und dem Blackhawk Auto Museum.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg