Stub

Buriram (Provinz)

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Thailand > Nordostthailand > Buriram (Provinz)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Provinz Buriram (thailändisch: บุรีรัมย์) liegt in Nordostthailand.

Siegel
Provinz Buriram
Hauptstadt Buriram
andere(r) Hauptstadt auf Wikidata Hauptstadt in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
Einwohner 1.524.000
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 1579248 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
Fläche 10.322 km²
kein Wert für Fläche auf Wikidata: Fläche nachtragen
Vorwahl 044
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen
Lage
Malaysia Myanmar Laos Vietnam Kambodscha Narathiwat (Provinz) Yala (Provinz) Pattani (Provinz) Songkhla (Provinz) Satun (Provinz) Trang (Provinz) Phatthalung (Provinz) Krabi (Provinz) Phuket Phang-nga (Provinz) Nakhon Si Thammarat (Provinz) Surat Thani (Provinz) Ranong (Provinz) Chumphon (Provinz) Prachuap Khiri Khan (Provinz) Phetchaburi (Provinz) Ratchaburi (Provinz) Samut Songkhram (Provinz) Samut Sakhon (Provinz) Bangkok Samut Prakan (Provinz) Chachoengsao (Provinz) Chon Buri (Provinz) Rayong (Provinz) Chanthaburi (Provinz) Trat (Provinz) Sa Kaeo (Provinz) Prachin Buri (Provinz) Nakhon Nayok (Provinz) Pathum Thani (Provinz) Nonthaburi (Provinz) Nakhon Pathom (Provinz) Kanchanaburi (Provinz) Suphan Buri (Provinz) Ayutthaya (Provinz) Ang Thong (Provinz) Singburi (Provinz) Saraburi (Provinz) Lop Buri (Provinz) Nakhon Ratchasima (Provinz) Buriram (Provinz) Surin (Provinz) Si Saket (Provinz) Ubon Ratchathani (Provinz) Uthai Thani (Provinz) Chai Nat (Provinz) Amnat Charoen (Provinz) Yasothon (Provinz) Roi Et (Provinz) Maha Sarakham (Provinz) Khon Kaen (Provinz) Chaiyaphum (Provinz) Phetchabun (Provinz) Nakhon Sawan (Provinz) Phichit (Provinz) Kamphaeng Phet (Provinz) Tak (Provinz) Mukdahan (Provinz) Kalasin (Provinz) Loei (Provinz) Nongbua Lamphu (Provinz) Nong Khai (Provinz) Udon Thani (Provinz) Bueng Kan (Provinz) Sakon Nakhon (Provinz) Nakhon Phanom (Provinz) Phitsanulok (Provinz) Uttaradit Sukhothai (Provinz) Nan (Provinz) Phayao (Provinz) Phrae (Provinz) Chiang Rai (Provinz) Lampang (Provinz) Lamphun (Provinz) Chiang Mai (Provinz) Mae Hong Song (Provinz)Thailand Buriram locator map.svg

Orte[Bearbeiten]

  • Buriram - Die Hauptstadt der Provinz

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Ta-Phraya-Nationalpark mit auffälligen durch Erosion entstandenen Felsformationen und einem alten Tempel der Khmer

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Es gibt einen Regionalflughafen, eine Bahnstrecke und Busverbindungen. Siehe Buriram#Anreise.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Der Khmer-Tempel von Phanom Rung
  • Prasat Hin Phanom Rung, hinduistischer Tempelkomplex aus der Khmer-Zeit (10.–13. Jahrhundert), gut 60 km südlich der Provinzhauptstadt

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Miracle Phanom Rung – the Ascent of Khao Phanom Rung: Anfang April jeden Jahres geht die Sonne einmal so auf, dass sie genau durch die 15 Türöffnungen von Phanom Rung scheint. Aus diesem Anlass organisiert die Tourism Authority of Thailand ein monumentales Fest, bei dem ein Beschwörungsritual für die Götter nachgestellt wird, eine Licht- und Sound-Präsentation sowie kulturelle Darbietungen aufgeführt werden.
  • Langbootrennen im November. Mehr dazu…
  • Großes Flugdrachenfest 4.–5. Dezember. Mehr dazu…

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]


Stub Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.