Stub

Bottwartal

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Bottwartal liegt im Neckarbecken in Deutschland.

Regionen[Bearbeiten]

Die Bottwar entspringt in den Löwensteiner Bergen bei der kleinen Gemeinde Prevorst. Sie erreicht bei Oberstenfeld das Neckarbecken und mündet bei Steinheim in die Murr. Das Bottwartal bildet somit in etwa den östlichen Rand des Neckarbeckens. Der größte Teil des Bottwartals gehört politisch zum Landkreis Ludwigsburg.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Die Schillerstadt Marbach am Neckar grenzt an Steinheim. Zusammen mit dem auf einer Neckarschleife liegenden Ort Benningen bildet das Bottwartal die Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Burg Hohenbeilstein
  • Burg Lichtenberg bei Oberstenfeld

Aktivitäten[Bearbeiten]

Mineralfreibad Oberes Bottwartal Das attraktive Mineralfreibad liegt zwischen Oberstenfeld und Beilstein. Mit großer Liegewiese, attraktivem Kinderbereich, Beach-Volleyballfelder, 4 verschiedene Rutschbahnen und vielen anderen Nutzungsangeboten, bietet dieses Bad ideale Voraussetzungen für eine attraktive Freizeitgestaltung.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.