Benutzer Diskussion:Hg-cadiz

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Willkommen bei Wikivoyage!

Hallo Hg-cadiz, herzlich willkommen! Wir wünschen dir viel Spaß beim Bearbeiten von Wikivoyage. Dies hier ist deine Benutzerdiskussionsseite.

Damit du dich zurechtfindest, schau dir mal unseren Wegweiser durch Wikivoyage an. Falls du weitere Infos suchst, helfen dir bestimmt unsere Hilfe-Seiten und das Autorenportal weiter. Wenn du über die Wikipedia zu uns gekommen bist, schau bitte auch mal bei Willkommen, Wikipedianer rein. Für alle Fragen und Anregungen steht die Lounge offen, oder du wendest dich an mich. -- Berthold Mail Talk 10:58, 6. Feb. 2014 (CET)

Novo Sancti Petri[Bearbeiten]

Hallo, ich habe mal ein paar der Hotels auf einer Karte eingetraben. Bitte sieh mal nach, ob das so einigermaßen passt. Falls nicht, einfach verbessern oder mir melden. Gruß -- Berthold Mail Talk 19:00, 8. Feb. 2014 (CET)

Ergänznd: habe mal ein paar Einträge mit Hilfe der vCard ergänzt. Ist seit einiger Zeit unser Standard, wenn auch am Anfang ungewohnt. Geht aber mit der zeit recht flott, siehe Hilfe:Erstellen einer VCard. -- Berthold Mail Talk 19:20, 8. Feb. 2014 (CET)

Hallo Hg-cadiz. Ich habe heute den Artikel etwas nach unserem Grunddesign aufgemöbelt. Ich hoffe, das geht in Ordnung. Beim Punkt Anreise mit den Schiff wäre noch die Frage offen, ob Sportsegler etc. hier anlegen können, das weiß ich nicht, wäre für die aber interessant.
Unter #Ausflüge hast du mehrere interessante Hinweise hinterlegt. Die meisten gehören aber letztlich an dem Ort hinterlegt, um den es geht, und eher nicht unter Novo Sancti Petri. Nachdem wir beide derzeit die Einzigen sind, die sich mit der Povinz Cádiz beschäftigen, würde ich das aber derzeit noch so lassen. Wenn später mal ein Artikel bspw. über Medina Sidonia fertig sein sollte, würde ich deine Hinweise dorthin übertragen und auf der Novo Sancti Petri-Seite dorthin verlinken.
Ich habe leider selber nur wenige Fotos von Novo Sancti Petri. Habe jetzt mal zwei reingesetzt, für das Titelfoto gibt es aber sicher bessere Alternativen. Wenn du bessere Fotos hast, müsstest Du sie auf Commons hochladen, damit sie eingebunden werden können. Falls es da Pobleme gibt, gib mir Bescheid, dann helfe ich Dir.
Besten Dank für Beobachten und Ergänzen meiner Artikel und viele Grüße --Gastromartini (Diskussion) 03:36, 27. Feb. 2014 (CET)
Danke für die Antwort, habe auch dort geantwortet.Lg--Gastromartini (Diskussion) 00:27, 4. Mär. 2014 (CET)
PS: Habe noch etwas rumgewühlt, weil ich den Hauptartikel Costa de la Luz, wie erwähnt, ausbauen will. Du hast anscheinend versucht, Novo Sancti Petri als Unterkategorie von Chiclana zu basteln. Den Fehler habe ich anfangs auch gemacht, weil es mir damals auch logisch erschien. Wir arbeiten hier aber möglichst wenig mit Kategorien, sondern folgen möglichst logisch einer geografischen Orientierung. Unsere gemeinsamen Artikel sollten daher nur die geografische Provinz (hier meistens Cádiz) als Oberkategorie haben und ausnahmsweise zusätzlich Costa de la Luz. Eine tiefere, geografische Unterkategorisierung macht derzeit nach unseren Vorgaben keinen Sinn.
Hilfreich wäre nur, wenn du zunächst nicht einzelne Headlines des vorgegebenen Artikelskeletts auskommentierst, besonders nicht die Weblinks, weil dort die Steuerelemente der WV-internen Vorlagen versteckt sind. Mich stören leere Elemente auch, aber wie bei Medina Sidonia#Küche fällt vielleicht einem von uns beiden oder wem anderen beim Drüberschauen noch was auf, das man ohne den leeren Hinweis vergessen hätte. Echte Leerzeilen können wir später immer noch löschen/auskommentieren.
Ansonsten brauchst du dich aber um die Vorgaben nicht zu kümmern, wenn du das nicht möchtest. Schreib einfach, wann du kannst und wo du möchtest. Wenn das für dich in Ordnung ist, erledige ich technische Feinheiten hinterher und melde die dann nicht mehr gesondert an. Meine Touristensicht und deine Residentenkenntnisse sollten aber nach und nach die verwaiste Costa de la Luz hier vernünftig repräsentieren können. Ganz am Ende würde ich gerne auf diesen Seiten zeigen, dass Andalusien nicht nur aus Marbella und Torremolinos besteht, auch wenn ich eigentlich froh bin, in Conil noch meine Ruhe zu haben. Die Leute dort haben es aber verdient, mit einem vernünftigen Tourismus noch Geld zu verdienen.--Gastromartini (Diskussion) 05:02, 4. Mär. 2014 (CET)

Orte an der Costa de la Luz[Bearbeiten]

Hallo. Ich bin gerade dabei, die "Erkenntnisse" meiner letzten drei Urlaubsreisen hierher zu übertragen. Habe jetzt angefangen bei Conil, meinem persönlichen Lieblingsort, und möchte weiter arbeiten zu Vejer, Medina Sidonia, Canos de Meca, Tarifa etc. Es wäre nett, wenn du ab und zu mal drüberschauen magst, ob aus der Nahsicht eines Residenten da was zu verbessern, ergänzen oder korrigieren wäre. Besonders bei den Verkehrsverbindungen (Bus) tu ich mich hart, weil ich immer nur mit dem eigenen Mietauto unterwegs war und die Infos aus dem Netzt oft spärlich sind. Jedenfalls freue ich mich, dass noch jemand außer mir sich mit diesem Bereich kompetent beschäftigen kann. Viel Spaß beim Karneval, den ich leider nicht erleben kann.--Gastromartini (Diskussion) 03:31, 21. Feb. 2014 (CET)

Könnte jemand so nett sein und bei Cadiz einen Stadtplan einfügen. Bei solchen Dingen bin ich noch etwas "ungebildet".

O.K., werde mal im Laufe des Abends einige POIs in eine Karte setzen. -- Berthold Mail Talk 17:35, 6. Mär. 2014 (CET)

Danke Berthold, werde dann weitere Positionen festlegen

@balou: Vielen Dank! Was die Technik anbetrifft bin ich sehr "ungeübt"! Das "Einfügen" des Stadtplans hätte gereicht. Den Rest bekomm ich inzwischen hin!

@gastromartin: Ich habe Deine Reiseberichte heute teilweise gelesen. Bei dem Bericht über Medina musste ich schmunzeln. Du schreibst: "Ich bin sicher, dass auch ein Madrilene die schwer identifizierbaren Zischlaute nur unter Schwierigkeiten deuten könne". Das ist sehr diplomatisch ausgedrückt. Oft versteht der Madrilene nämlich garnichts!

@gastromartin: Hi Martin! Du schreibst: "Zwei Drittel der örtlichen Bevölkerung leben vom Tourismus. 2011 gab es im Bereich des Naturparks 1400 Hotels und Pensionen aller Kategorien, Anbieter von Ferienwohnungen und privaten Apartments nicht mitgezählt. Der europäische Ferntourismus konzentriert sich jedoch weiter nördlich, hier finden sich hauptsächlich kleine und mittlere Häuser, die den spanischen Sommerurlaub bedienen. Nachfolgende Angaben stellen also nur eine kleine Auswahl aus über die letzten Jahre etablierten und in mehreren Medien positiv bewerteten Einrichtungen dar:" Diese Angaben müssen wir verifizieren. Zum einen gibt es im Bereich des Naturparks sicherlich keine 1400 Hotels und Pensionen. Im Park selbst gerade eins, In Barbate (inkl. Caños de Meca, Zahora, Zahara) etwa 50. Kann es sich da um Zimmer handeln? Auch der Anteil von zwei Drittel der Bevölkerung die vom Tourismus lebt, erscheint mir zu hoch. Das BiP in der Provinz Cadiz liegt bei eta 60 bis 70% im Bereich Tourismus und Dienstleistung. Da zählen auch alle Bankmitarbeiter, etc. mit. Etwa 10 bis 15% der Beschäftigten in der Region Andalusien können dem Bereich Tourismus zugerechnet werden. Das ist das, was mir ein spanischer Kollege gerade gegoogelt hat. Ich setze meine Steuerberaterin mal drauf an. Kann ein paar Tage dauern. Liebe Grüsse Hubertus

@gastromartin: Der spanische Artikel über Conil (gilt für andere Orte oft ähnlich) ist eine Katastrophe. Ich würde gerne eine Bekannte bitten, Deinen Artikel ins Spanische zu übertragen. Sie ist Conileñerin, spricht ausgezeichnet Deutsch (Zitat:"Meine lieben deutsche Freunde, wenn Ihr wollt erkläre ich euch gerne den Gebrauch des Genitvs und Dativs in eurer Muttersprache").

Danke fürs Nachschauen. Die Zahlen stammen aus dem spanischen Wikipedia-Artikel über Barbate. Aber mit meinem italienisch-französisch wurzelnden Spanisch-Kümmerlich habe ich natürlich plazas überlesen. Ich mach mich jetzt eh an die noch fehlenden Unterkunftsempfehlungen und korrigiere das. Eine gute Adresse zum Nachprüfen statisischer Angaben ist übrigens das SISMA-System der Junta de Andalucia (Link ist im Barbate-Artikel, glaube ich). Ist nur schwierig zu bedienen, wenn man nicht sprachsicher ist.
Freut mich, wenn unsere Arbeit auch der spanischen Version hilft. Meine WV-Texte darf jeder übersetzen, benutzen, kopieren, was auch immer, ebenso die v-cards, poi´s etc., Liebe Grüsse --Gastromartini (Diskussion) 00:11, 13. Mär. 2014 (CET)

Hab mal grad über den spanischen Wikipedia-Artikel von Barbate drüber geschaut. Da steht 1400 Zimmer. Ich les mir den heute Mittag mal genauer durch, der Artikel ist recht informativ.

@gastromartin: Hi Martin! Ich war letzte Woche in Baelo Claudia und hatte danach die Öffnungszeiten aktualisiert. Mein Eindruck über den vorhandenen Artikel war, das er durch die Einbindung einer grossen Karte und übergrosser Bilder von Vorautoren etwas unübersichtlich war. Als ich ein paar Tage später auf dem Artikel war, habe ich gesehen das Du das überarbeitet hast. Vielen Dank. Für mich wäre das kompliziert gewesen, das zu ändern. Habe inzwischen noch den Bereich "Hintergrund" etwas ausgebaut. Habe mich da sehr kurz gefasst, weil ich denke das das hier ein Reiseführer und kein Geschichtsseminar ist.

Habe gerade den "El Puerto"-Artikel etwas überarbeitet. Kolumbus hat von El Puerto aus seine zweite Reise organisiert (die drei anderen Reisen gingen von Palo (Huelva), Sevilla und San Lucar aus), aber die Flotte lief von Cadiz aus. Ausserdem habe ich als wichtige Sache eingefügt, das dort Sherry produziert wird und das es ein Stierkampfzentrum ist. Konnte mir allerdings nicht "verkneifen", zu sagen das die Stierkampfaktivität dort zurückgeht.

Im Moment bin ich beruflich sehr eingespannt. Denke ab April habe ich mehr Zeit für VCards, Recherchen und solche Sachen. Aber ich schaue immer mal rein und überarbeite Dinge, die ich nicht überprüfen muss, oder leicht überprüfen kann.

LG Hubertus

PS.: Wenn Du das nächste Mal hier bist nehme ich mir gerne ein, zwei Tage Zeit und fahr mal mit Dir (unnd Deiner Frau/Freundin) rum.

PPS: Schick mir doch mal eine Liste über die Orte, die Du weiter bearbeiten willst. Könnte da ja bestimmt Texte miterstellen und Dir irgendwie zur Überarbeitung schicken.

Das Angebot werde ich gerne wahrnehmen, und ich bin sicher noch mehr als einmal in Conil. Ich merke das nicht immer gleich, wenn der einzige Co-Autor derzeit unmerklich was zugefügt hat, weil ich meine Beobachtungslisten nur ab und zu checke. Ab und zu ertappe ich mich bei Verwunderung, etwas derart konkretes geschrieben zu haben und merke erst nach einer Minute, dass du da aktiv gewesen bist. Das freut mich jedesmal.
Ich möchte noch die Küstenlinie abschließen und daher unbedingt noch Rota, Sanlucar und Zahora erstellen. Alle drei habe ich aber nur quasi per Durchreise gesehen, da ist die Motivation immer schwach. Natürlich wäre auch Alcala einen Artikel wert, die Dörfer zwischen Arcos und Ronda und vor allem die Naturparks. Die Zeit des gemütlichen Schreibens läuft aber langsam wieder ab, demnächst werde ich wieder mehr anderweitig eingespannt sein. Außerdem möchte ich meine Artikel zu Madeira noch mit Karten usw. überarbeiten. Dort bin ich nämlich auch nach einem Jahr noch ganz alleine und von diesen Möglichkeiten hatte ich noch keine Ahnung, als ich sie erstellt habe.
Ich finde, wir sind ein ziemlich gutes Team. Ich glaube nicht, dass ich deine Texte überarbeiten muss, bevor sie veröffentlicht werden. Schreib mir einfach kurz, falls du einen Artikel eröffnest und ich werde es genauso halten. Dann entwickeln wir sie gemeinsam, je nach Zeit, und brauchen auch nicht immer nachschauen. Mir sind eigentlich die versteckten Ziele wichtig, die nicht in jedem Reiseprospekt stehen. Aber bisher waren ja nicht mal die vernünftig dargestellt.
LG--Gastromartini (Diskussion) 01:32, 25. Mär. 2014 (CET)

Costa de la Luz[Bearbeiten]

Was die Busverbindungen angeht muss ich selbst nach Plänen suchen. Das kann ich aber auf jeden Fall für Conil und Chiclana die tage machen. Was Alternativen zum Mietwagen bezüglich Ausflügen betrifft bin ich gut informiert. Ebenso was Fluglinien, Hotels, campingplätze etc. betrifft. das werde ich ergänzen.

Oestrich-Winkel[Bearbeiten]

Súdspanien ist seit fast einem Jahrzehnt meine Heimat. In Oestrich-Winkel bin ich jedoch geboren und habe die ersten 40 Jahre meines Lebens verbracht. Oestrich-Winkel ist im kleinen Weinanbaugebiet Rheingau die grösste Weinbaugemeinde Deutschlands. Habe leider gesehen, das der Artikel über Oestrich-Winkel ein "Stub" ist. Die wenigen Inhalte wie: "Rheingauer Riesling ist Kult. Wohl mit die besten Weine lassen sich im Weingut Manfred Bicklmaier, Rheingaustraße 7 verkosten. Andere Winzer sind genauso gut. Unter den hervorragenden Lagen: Oestricher Doosberg." sind nicht wirklich Aussagekräftig. Wahrscheinlich ein lieb gemeinter Beitrag eines Kunden des Weinguts. Da ich Manfred (Seine Weine sind Klasse) genauso gut kenne wie die "anderen Winzer" (Deren Weine auch) werde ich im Laufe des Wochenendes neben Cadiz auch Oestrich bearbeiten. Denke bis Sonntag hat die Wiki zwei "brauchbare" Artikel mehr. Wäre nett wenn jemand den Stadtplan einfügt.

Danke für die Blumen oben. Wenn du die Pläne schon selber bearbeiten kannst, ist der Anfang eigentlich ziemlich einfach. Du klickst in der Geomap (aus der du ja vermutlich ja die einzelnen Marker beziehst) in der linken Seite in den Auswahlkästchen statt auf "POI" auf "Maps". Dann positionierst Du die Karte auf das mittlere "Fadenkreuz" und stellst mit +/- den Vergrößerungsrahmen ein, der dir sinnvoll erscheint (meistens ist das zoom 16) und klickst auf den Punkt in der Karte, der das Zentrum der Abbildung sein soll. Jetzt erscheint ein Fenster, in dem die zugeordnete Vorlage {{maps|37.12345|......}} abgebildet ist. Die kannst du wie bei den POI´s auch durch dreifach anklicken kopieren. Wichtig für die Optik ist eigentlich nur, dass du diese Kopie in der Zeile nach === Hintergrund === des Artikelskeletts einfügst. Als Beispiel kannst du ja die von uns bearbeiteten Artikel anschauen, wo ich schon Stadtpläne hinterlegt habe.
Du kannst mir aber auch einfach kurz schreiben, wenn es soweit ist. Das gilt auch für Artikel in Andalusien, die evtl. du anlegst. Ich sehe zwar mit Freude, wenn du meine Artikel ausbaust, nicht aber immer, falls du welche selber anlegst. --RolandUnger (Diskussion) 18:19, 17. Okt. 2014 (CEST)

Hab jetzt mal bei Oestrich bisschen was gemacht. Werde die Tage weitermachen. Keine Angst. VCards folgen. Ebenso Hintergrund und alles andere.

Fehlende Lizenzbausteine[Bearbeiten]

Hallo, Hg-cadiz. Bei folgenden Abbildungen fehlt der Lizenzbaustein. Ohne einen derartigen Baustein wie z. B. {{Cc-by-sa-3.0}} können wir deine Abbildungen nicht speichern. Um dem Vorwurf einer Fälschung zu entgehen, möchten wir dich bitten, den Lizenzbaustein selbst in die Bildbeschreibung einzufügen:

  • Datei:Dünen am Strand von Novo Sancti Petri.jpeg
  • Datei:DünenNovo.jpeg

Ich danke dir für dein Verständnis. --RolandUnger (Diskussion) 18:13, 17. Okt. 2014 (CEST)

Hallo, ich erinnere noch einmal an den Eintrag der Lizenzbausteine, sonst werden wir die Bilder innerhalb der nächsten Wochen löschen müssen, was schade wäre. Siehe dazu auch Wikivoyage:Bitte löschen#Urheberrechtsverletzungen (URV). Danke und Grüße, --Tine (Diskussion) 18:41, 3. Sep. 2015 (CEST)