Benutzer:Ohrnwuzler/Thema:Baden in Thermalwasser/Veraltete Liste naturnaher Thermalwasser-Badeanlagen weltweit Q–Z

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Benutzer:Ohrnwuzler/Baden in Thermalwasser/VORLAGE NAVIGATION

Diese Liste wurde aus Wikipedia übernommen und enthält deswegen vorwiegend Wikipedia-Links, sie wird demnächst in die Wikivoyage-Listen Thema:Baden in Thermalwasser eingearbeitet. Eine Übergabe einer Wikipedia-Autorenliste aus Urheberrechtsgründen ist dabei nicht notwendig, da die (hier in der Versionsgeschichte einsehbaren) „Mitautoren“ nur Löschbausteine setzten oder entfernten und deren Werke daher keine Schöpfungshöhe nach dem Urheberrecht erreichten.

In dieser Zusammenstellung werden Badeplätze und Badeanlagen aufgelistet, die mit warmem Thermalwasser (>20 °C) versorgt werden. Die Auflistung umfasst

Verwandte Artikel und w:Assoziationen sind unter Siehe auch aufgelistet.

Russland[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Salomonen[Bearbeiten]

Sambia[Bearbeiten]

Singapur[Bearbeiten]

Auch in diesem kleinen Staat existieren zwei heiße Quellen:


Sri Lanka[Bearbeiten]

Sri Lanka verfügt über 10 Thermalquellen im Bereich von 35–61 °C, alle im östlichen Teil der Insel (Auflistung und Landkarte beim Einzelbeleg)[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

St. Lucia[Bearbeiten]

Südafrika[Bearbeiten]

Südkorea[Bearbeiten]

  • w:Ildong Jaeil Oncheon
  • w:Pocheon-gun
  • w:Bugok Die heißen schwefelhaltigen Quellen von Bugok sind mit 78 Grad Celsius die heißesten in ganz Korea. Als Attraktionen gelten ein schluchtartig angelegtes Freiluftbecken, „von dem aus man einen wunderschönen Ausblick auf die Umgebung hat“ und das sogenannte „Dschungelbad“ in einer lagunenartigen Landschaft mit Höhlen, Tropenpflanzen, Aquarien und vielen verschiedenen Becken[1].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Thailand[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Tunesien[Bearbeiten]

Turkmenistan[Bearbeiten]

Uruguay[Bearbeiten]

Venezuela[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten (USA)[Bearbeiten]

Thermalquellen in den USA

Alaska[Bearbeiten]

Chena Hot Springs, steam rising from pool, winter.jpg

Arkansas[Bearbeiten]

  • Der w:Hot-Springs-Nationalpark ist ein US-w:Nationalpark im Bundesstaat w:Arkansas am Rand der Ortschaft Hot Springs und der w:Ouachita Mountains. Im Park befinden sich mehrere heiße w:Quellen (engl. Hot Springs). Das heiße Quellwasser fließt am westlichen Hang den Berg Hot Spring Mountain hinunter und wird in Becken gesammelt. Dem heißen Wasser wurden Heilwirkungen nachgesagt und es wurde für therapeutische Zwecke genutzt. Von weit her sind Menschen zu den heißen Quellen gekommen. Auch heute noch kann im Quellwasser gebadet werden.

Arizona[Bearbeiten]

  • w:Tonopah: Der Name Tonopah leitet sich ab vom Wort Tú Nohwá, was „Heißes Wasser unter einem Busch“ bedeutet. Unter der w:Tonopah Wüste befindet sich ein Grundwasserw:aquifer. Manche Bewässerungspumpen fördern Thermalwasser im Bereich 21 bis 35 °C und Heißwasser im Bereich 43 bis 49 °C (aus dem Artikel w:en:Tonopah der englischsprachigen Wikipedia übersetzt)

Hawaii[Bearbeiten]

Idaho[Bearbeiten]

Idaho verfügt über mehr als 130 „menschenfreundliche“ heiße Quellen[1].

Kalifornien[Bearbeiten]

Neu Mexiko[Bearbeiten]

Im Ort w:Truth or Consequences, Indian Springs Bath House und Hay-Yo-Kay Hot Springs sind frei fließende Thermalquellen[4] übersetzt aus der englischsprachigen Wikipedia w:en:Truth or Consequences, New Mexico

Nevada[Bearbeiten]

w:Ash Springs, es gibt sechs Hauptquellen mit einer Temperatur zwischen 31,1 °C und 36,1 °C. Die Quellen sind das Wasserreservoir für Ash Springs, werden aber gleichermaßen auch von Anglern und Badegästen genutzt.

West Virginia[Bearbeiten]

Wyoming[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Vereinigtes Königreich[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

w:en:List of geothermal springs in the United Kingdom

Zypern[Bearbeiten]

Weltweit[Bearbeiten]

Antarktis[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Heiße Quellen am Ozeanboden[Bearbeiten]

Säureseen[Bearbeiten]

Dallols spektakuläre Farben


Benutzer:Ohrnwuzler/Baden in Thermalwasser/VORLAGE NAVIGATION

[[:w:Kategorie: Thermalquelle]] [[:w:Kategorie:Thermalbad]] [[:w:Kategorie:Badeanlage]] [[:w:Kategorie:Quelle]] [[:w:Kategorie:Wikipedia:Liste]] [[:w:Kategorie:Liste (Orte)]] [[:w:Kategorie:Liste (Geographie)]] [[:w:Kategorie:Liste (Gewässer)]]