Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Đà Lạt

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bahnhof von Đà Lạt
Đà Lạt
ProvinzLâm Đồng
Einwohner120.000
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 406105 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
Höhe
1.500 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Vietnam
Reddot.svg
Đà Lạt

Đà Lạt ist die Hauptstadt der Provinz Lâm Đồng in Vietnams Hochland. Durch ihre Lage auf fast 1.500 Meter über Meer ist das Klima das ganze Jahr angenehm mild, was die Stadt bereits bei den französischen Kolonialherren zu einem beliebten Ferienziel machte. Heute ist sie in festen Händen von Vietnamesischen Hochzeitsreisenden.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Dalat besitzt einen lokalen Flugplatz, der von Ho-Chi-Minh-Stadt aus täglich bedient wird (Flugzeit 45 Minuten). Auch von Hanoi aus verkehren mehrmals wöchentlich direkte Flüge (Flugzeit 1:40 h). Der Flugplatz Lien Khuong liegt ca. 30 km außerhalb der Stadt. Der alte Flugplatz Cam Ly ca. 2 km westlich des Zentrums ist nicht mehr in Betrieb.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Obwohl Dalat über einen Bahnhof verfügt und auf vielen Landkarten eine Bahnstrecke von der Küste dorthin eingezeichnet ist, ist die Stadt seit dem Krieg nicht mehr per Bahn zu erreichen. Es wurde lediglich ein 8 km langes Teilstück zu Tourismuszwecken wiederhergestellt.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Open Tour Busse verkehren täglich von Ho-Chi-Minh-Stadt, Mũi Né (mit Umsteigen) und Nha Trang aus nach Dalat. Die Busse halten beim Sinh Cafe Hotel etwas abseits vom Zentrum. Open Tour Tickets können ebenfalls dort gebucht werden.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Wer von Saigon aus mit einem Auto mit Fahrer unterwegs ist, hat auf dem Weg die Möglichkeit, einige mehr oder weniger interessante Wasserfälle zu besichtigen (Pongour Wasserfälle auf halbem Weg zwischen Di Linh und Dalat).

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Vom Süden ist die Straße (QL 20) nach Dalat nicht sehr geeignet. Die Straße ist eng und es gibt recht viel Bus Verkehr. Richtung Norde-Westen gibt es die TL 722 die auf Google Maps als normale Straße eingezeichnet ist aber irgendwann nur noch ein Jungle Pfad ist.

Mobilität[Bearbeiten]

Die Stadt selber lässt sich gut zu Fuß erkunden. Auch die nähere Umgebung lädt zu ausgedehnteren Spaziergängen ein. Es besteht auch die Möglichkeit Fahrräder oder Motorräder zu mieten. Taxis warten auf dem Platz vor dem Markt, ansonsten müssen Taxis telefonisch bestellt werden (im Hotel fragen oder bei der ersten Fahrt eine Visitenkarte verlangen).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Stadtplan von Đà Lạt (Zentrum)

Tempel und Pagoden[Bearbeiten]

  • Quan Am Tempel.
  • Chua Thien Vuong Pagode.

Museen[Bearbeiten]

  • Sommerpalast von Kaiser Bao Dai.
  • Crazy House. Ein Hotel und Museum.

Sonstige Gebäude[Bearbeiten]

  • Bahnhof. Architektur aus Kolonialzeit Frankreichs.
  • Café Tung. Traditionsreiches Etablissement.
  • Zentralmarkt.

Wasserfälle[Bearbeiten]

  • Ho Xuan Huong Wasserfall.
  • Pongour Wasserfall.
  • Dambri Wasserfall.
  • Gougah Wasserfall.
  • Prenn Wasserfall.
  • Datanla Wasserfall.
  • Lien Koung Wasserfall.

Sonstiges[Bearbeiten]

Im Zentrum von Đà Lạt, im Vordergrund die Duong Le Dai Hanh
  • Du Sinh Hügel.

Eher für Liebhaber des modernen Kitsch interessant sind die Attraktionen für einheimische Hochzeitsreisende wie das Tal der Liebe oder die Tretboote auf dem Xuan-Hong-See, die aussehen wie übergroße Schwäne.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

In der Altstadt gibt es Juweliere und Kleiderläden, ebenso im Warenmarkt. Auch der Früchte- und Gemüsemarkt ist ein Besuch wert, besonders die frischen Früchte (z.B. die Erdbeeren) sind eine Gaumenfreude.

Die Innenstadt ist abends für den motorisierten Verkehr gesperrt, so dass sich die Geschäfte in aller Ruhe erkunden lassen.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Neben den obligatorischen Billard- und Karaoke-Bars gibt es im Golf 3 Hotel eine Disco, zwischen der Le Dai Hanh und der Nguyen Chi Thanh eine Reihe von Cafes mit Aussichtsterrasse und auf den Plätzen vor dem Markt werden am Abend Zelte aufgebaut, in denen bis Frühmorgens getrunken und gefeiert wird.

  • Stop'N'Go Cafe. Ein Kuriosum ist das Stop'N'Go Cafe, eine Mischung aus Atelier, Kunstausstellung und Café.

Unterkunft[Bearbeiten]

Tuyền-Lâm-See 5 km südlich von Đà Lạt

Es gibt in Dalat Dutzende Hotels jeder Preisklasse.

Günstig[Bearbeiten]

Zimmer ab etwa 100.000 Dong (ca. 4 EUR) pro Nacht finden sich mit etwas Suche in den Straßen Bui Thi Xuan oder auch Nguyen Chi Thanh (ab VND 150.000). Preise in der absoluten Hochsaison, etwa während des Blumenfestes oder Tèt - dem Vietnamesischen Neujahr - können auch schon mal mehr als das Doppelte betragen.

Mittel[Bearbeiten]

  • Hotel Lyla, 5A Duong Nam Ky Khoi Nghia. Tel.: +84 (0)63 834580. Saubere Zimmer, Frühstück inklusive. Relativ laut (Straßenlärm, Musik der Golf 3 Disco).
  • Sinh Cafe Hotel (Trung Cang Hotel), 4A Duong Bui Thi Xuan. Tel.: +84 (0)63 836702. Neues Hotel mit Restaurant. Ideal, falls man sowieso mehr oder weniger auf der Durchreise ist und morgens auf den Opentour Bus muss.
  • Hotel Golf 3, 04 Duong Nguyen Chi Minh Khai. Das größte Hotel der Stadt, mitten im Zentrum.

Gehoben[Bearbeiten]

  • Hotel Sofitel Dalat Palace, 12 Duong Tran Phu. Edles Hotel im Stil der 1920er Jahre, frisch renoviert. Preis: Zimmer ab 170 US$.
  • Novotel Dalat, 07 Duong Tran Phu. Etwas jünger als das Sofitel aber ebenfalls edel und sorgfältig renoviert.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Lat. Eine Hauptattraktion Dalats ist das Dorf Lat einige Kilometer nördlich der Stadt, in dem die Angehörigen des Lat-Volkes leben.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg