Surat Thani

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche

Surat Thani (สุราษฎร์ธานี - früher: Ban Don) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Süden Thailands.

Surat Thani
Einwohner 42.017
Postleitzahl 84000
Vorwahl 077
Entfernungen
Bangkok 640 km

Hintergrund[Bearbeiten]

Schrein in Surat Thani

Surat Thani ist das Sprungbrett nach Ko Samui, Ko Phangan, Ko Tao, Phuket und Krabi fuer Reisende, die hier aus dem Zug steigen. Direkt neben dem Bahnhof der 15 km ausserhalb der Stadt liegt, starten jeden Tag Busse zu den genannten Reisezielen.

Auch für die Übernachtbusse aus Bangkok ist hier Endstation und man sammelt die Touristen an bestimmten Orten, meistens kleinen Reisebüros. Jeder Reisende hat bereits einen Aufkleber am T-Shirt oder bekommt spätestens jetzt einen. Jede Farbe steht für ein bestimmtes Ziel. Auch wenn man einen klimatisierten Komfortreisebus gebucht hat, gilt das in der Regel nur bis hier. Im Laufe des Morgends trudeln dann die unterschiedlichsten Gefährte ein, je nach Menge der Personen vom Reisebus bis zum offenen Pritschenwagen mit Sitzbänken. Man sollte auch durchaus mit längerer Wartezeit von bis zu 2 Stunden rechnen. Aber keine Sorge, irgendwann geht es immer weiter.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Surat Thani selbst hat touristisch wenig zu bieten.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Queens Hotel - nicht die ertse Wahl zum Übernachten

Gesund bleiben[Bearbeiten]

In der Nähe des Bahnhofs gibt es ein Krankenhaus.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Stub