Stadt Wehlen

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stadt Wehlen ist eine Kleinstadt in der Sächsischen Schweiz, die auch ein staatlich anerkannter Erholungsort ist.

Stadt Wellen von Pötzscha.JPG
Stadt Wehlen
Bundesland Sachsen
Einwohner 1769
Höhe 220 m
Tourist-Info Web http://www.wehlen-online.de/
Lage
Lagekarte von Deutschland
Reddot.svg
Stadt Wehlen

Hintergrund[Bearbeiten]

rechtselbisch[Bearbeiten]

  • Stadt Wehlen
  • Dorf Wehlen
  • Ortsteil Zeichen

linkselbisch[Bearbeiten]

  • Ortsteil Pötzscha (Bahnhof, Erlebnisbad)

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Verkehrsflughafen befindet sich in Dresden.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die S-Bahn Linie S1 verkehrt ab Meißen halbstündlich über alle großen Dresdner Bahnhöfe und über Pirna in Richtung Bad Schandau / Schöna nach Wehlen. Nach der Zugfahrt muss man noch mit der Fähre übersetzen, um in den Hauptteil des Dorfes und zu den Wanderwegen zu kommen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Ab Dresden die Autobahn A17 Richtung Prag bis zur Ausfahrt Pirna. In Pirna überquert man die Elbe Richtung Rathen und folgt den Hinweisschildern nach Wehlen.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Ab Dresden/Terrassenufer fahren Schiffe der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft. Schöner ist jedoch die Strecke von Bad Schandau.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Es gibt den Elbe-Radweg entlang der Elbe. Wenn man flussaufwärts fährt, befindet er sich auf dem rechten Ufer, ab dem Blauen Wunder (bläuliche Hängebrücke) in Dresden verläuft er auf beiden Seiten der Elbe.

Die Elbfähre

Mobilität[Bearbeiten]

Die Ortsteile auf beiden Seiten der Elbe sind über eine Personenfähre miteinander verbunden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Radfahrerkirche
  • Die Kirche wurde 1883 im neoromanischem Stil erbaut, nach dem verheerenden Hochwasser 2002 saniert und als Radfahrerkirche, da sie direkt am Elberadweg liegt, wiedereröffnet. Sie hat eine klassizistische Inneneinrichtung, den Altarraum mit Sternenhimmelausmahlung und eine Jehmlich-Orgel aus dem Jahr 1924.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wanderung über den Wiesenweg an der linken Elbseite nach Oberrathen mit ungetrübtem Blick auf die Felsformation und der Bastei, ca. 1 Stunde. Der Weg ist mit festem Schuhwerk gut begehbar.
  • Radtouren auf dem Elberadweg
  • Der Rauenstein ist mit 304 m der kleinste und nördlichste Gipfel der sächsischen Schweiz und bietet ein schönes Panorama.
  • Teufelsschlucht
  • Der Uttewalder Grund ist eine mit Moosen und Farnen bewachsene Schlucht. Durch herabgestürzte Felsbrocken entstand das Uttewalder Felsentor. Er gehört zu den schönsten Schluchten der Sächsischen Schweiz.
  • Wehlener Grund

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Bauernhäus'l
  • Gasthaus Bauernhäus'l, Bahnhofstraße 4, 01829 Stadt Wehlen OT Pötzscha, Tel.: +49 (0)35020/ 7790. Es sit täglich von 11.00 - 22.00 Uhr, geöffnet, von Januar bis März ist für einige Wochen geschlossen, vorher anrufen. Dresdner Sauerbraten mit Kartoffelklößen 9,90 €. Nicht weit vom Bahnhof, mit Terrasse direkt am Elbufer.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Pension Bauernhäus'l, Bahnhofstraße 4, 01829 Stadt Wehlen OT Pötzscha, Tel.: +49 (0)35020/ 7790. Übernachtung 30,00 € pro Person mit Frühstück. Zimmer mit Bad mit Dusche, WC, Telefon Sat.-TV.


Gesundheit[Bearbeiten]

Blick auf die Kirche

Klarkommen[Bearbeiten]

Post und Telekommunikation[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Artikelentwurf