Nachrichten:2012-02-21: Teilstück der 3. Kairoer Metrolinie freigegeben

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2012 > Februar 2012 > 2012-02-21: Teilstück der 3. Kairoer Metrolinie freigegeben
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zukünftig wird die Linie den Flughafen mit dem Kairoer Stadtteil Imbaba verbinden.

Kairo (Ägypten), 21. Februar 2012. – Am heutigen Dienstag wurde das erste Teilstück der dritten Kairoer Metrolinie dem Verkehr übergeben. Es verbindet die beiden Metrostationen el-'Ataba and el-'Abbasiya und besteht momentan aus fünf Haltestellen. Für den Bau wurden ca. 700 Millionen US-$ ausgegeben. Gebaut wurde dieses Teilstück von einem französischen Konsortium.

Die Linie soll später, wohl 2017, den Flughafen Kairo mit Imbaba und Mohandiseen verbinden und über 34 Haltepunkte verfügen. In der zweiten Ausbaustufe soll el-'Abbasiya mit Heliopolis verbunden werden.

Quellen[Bearbeiten]