Nachrichten:2010-06-04: Strengeres Rauchverbot in Bayern

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2010 > Juli 2010 > 2010-06-04: Strengeres Rauchverbot in Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nun gilt in Bayern das bundesweit strengste Rauchverbot. Nur das diesjährige Oktoberfest bleibt noch davon verschont.

München (Deutschland), 04. Juli 2010. – Bei einem Volksentscheid am 4. Juli 2010 haben sich 61 Prozent der Wähler für einen verstärkten Nichtraucherschutz entschieden. Die Wahlbeteiligung betrug 37,7 Prozent. Lobbyisten, die sich den Erhalt der Bayerischen Wirtshauskultur und der Tabakindustrie auf ihre Fahnen geschrieben hatten, konnten sich nicht durchsetzen.

Ab 1. August 2010 gilt ein ausnahmsloses Rauchverbot für Kneipen, Gaststätten und Bierzelte. Eine, aber wirklich nur eine Ausnahme gibt es: während des diesjährigen Oktoberfestes darf noch einmal in den Zelten geraucht werden. 2011 gibt es dieses Privileg nicht mehr.

Quellen[Bearbeiten]